Release auf das nächste Jahr verschoben

Jetzt hat es auch die Zombies erwischt. Dying Light 2: Stay Human kommt nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt.

Dying Light 2

Die Zombies in Dying Light 2: Stay Human werden erst ab dem nächsten Jahr für Angstschweiß und Gänsehaut sorgen. Wie der polnische Entwickler und Publisher Techland nun mitgeteilt hat, wird das Actionspiel erst am 4. Februar 2022 erscheinen und nicht schon Anfang Dezember 2021, wie ursprünglich geplant.

Die grundsätzlichen Entwicklungsarbeiten für Dying Light 2: Stay Human seien zwar abgeschlossen, aber nun seien die Macher mit Testen und dem Aufspüren von Fehlern beschäftigt. Da das Zombiespiel das bislang größte und umfangreichste Projekt des Studios ist, erfordern diese Arbeiten enorm viel Zeit. Schließlich wolle man die Fehler der Konkurrenz vermeiden und kein unfertiges, fehlerbehaftetes Produkt auf den Markt bringen.

Neuigkeiten zu Dying Light 2: Stay Human wird es aber dennoch bald geben. Ab Oktober startet Techland eine Reihe von weltweiten Preview-Events, bei denen Content Creators und Pressevertreter das Spiel erstmals anspielen dürfen. Außerdem läuft die Marketing-Kampagne weiter wie gehabt. Heute wurde zum Beispiel die zweite Audiogeschichte veröffentlicht und es ist noch mehr geplant.

Top Online Games

worldofchaos_teaser
(66)
Travian Legends
(171)
Conqueror’s Blade
(67)
Swords of Legends Online
(21)
Wartime
(43)