Dying 2 Know More zu Rosario Dawsons Charakter

In einem neuen Video verrät Techland mehr über Lawan, die im jüngsten Dying 2 Know zu Dying Light 2 vorgestellt wurde.

Dying Light 2

Techland hört nicht damit auf, Videos zu produzieren, in denen sich die Entwickler über ihr aktuelles Projekt, das Open-World-Spiel Dying Light 2: Stay Human, unterhalten, als wüsste der eine nicht, woran der andere gerade arbeitet. Neben den großen "Dying 2 Know"-Videos gibt es auch das kleinere "Dying 2 Know More"-Format. Dessen vierte Folge ist nun erschienen und sie dreht sich einzig und allein um Lawan, die Figur, die von Rosario Dawson verkörpert wird.

In dem Video geht Lead Game Designer Tymon Smektała näher auf Lawan ein und erklärt, was für eine Person sie ist. Er beschreibt sie als richtigen "Badass", mit dem man es sich besser nicht verscherzt – nicht, dass man noch am Ende auf Lawans Tötungsliste landet. Smektała verrät außerdem, dass man nicht ohne Grund Rosario Dawson als Darstellerin gewählt hat. Der Star aus "The Mandalorian" und "Sin City" habe einige Gemeinsamkeiten mit der Figur, der sie in Dying Light 2: Stay Human Gesicht und Stimme leiht. Dawson ist bekannt dafür, starke Frauen zu spielen, weshalb ihr Lawan auf den Leib geschrieben zu sein scheint. In der "Dying 2 Know More"-Episode kommt auch Dawson selbst zu Wort.

Dying Light 2: Stay Human erscheint am 4. Februar 2022 für den PC, die PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und sogar die Nintendo Switch. Auf letzterer läuft das Action-Rollenspiel jedoch nur als Cloud-Version, da die Konsole nicht die nötige Hardware mitbringt, um die offene Spielwelt mit all ihren Details selbst berechnen zu können.

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)