UPDATE: "The Ancient Gods, Part One": Neue Infos zum DLC

Doom Eternal: The Ancient Gods, Part One erscheint im Oktober und ist auch ohne das Hauptspiel spielbar.

Doom Eternal

Doom Eternal

Update vom 28.08.2020: Bei der gestrigen Opening Night Live, der Eröffnungsshow der gamescom, hat Bethesda einen neuen Gameplay-Trailer zu "The Ancient Gods, Part One" gezeigt. Zudem gibt es neue Details zur ersten Erweiterung für Doom Eternal und da ist auch gleich eine kleine Überraschung dabei: Ihr braucht das Hauptspiel gar nicht, um den DLC spielen zu können. Es handelt sich also um ein Standalone-Add-on, das ihr einzeln zum Preis von 19,99 Euro erwerben könnt. Dann erhaltet ihr nicht nur die neue Singleplayer-Kampagne, die die Geschichte des Doom Slayers fortsetzt, sondern auch Zugang zum Battle-Modus, dem Multiplayer von Doom Eternal.

Natürlich ist "The Ancient Gods, Part One" aber auch Teil des Year One Pass, der 29,99 Euro kostet und auch den zweiten Teil der Erweiterung umfasst, für den es bislang noch kein Release-Datum gibt. Der erste Part jedoch hat nun eines erhalten: Ab dem 20. Oktober dürfen wieder Dämonen abgeknallt, zersägt und verbrannt werden. Das Ganze könnt ihr dann auch auf der PS5 oder Xbox Series X spielen, wenn die Konsolen erscheinen, und das ohne Aufpreis. Doom Eternal gehört schließlich zu den vielen Spielen, die PS4- beziehungsweise Xbox-One-Spieler kostenlos auf die ihre jeweilige Next-Gen-Version upgraden können.

Originalmeldung vom 10.08.2020: Der Doom-Reboot von 2016 hat vieles richtig gemacht. Eine Sache hat Entwickler id Software jedoch verpennt: Anstatt die Kampagne nachträglich in Form von Add-ons auszubauen, haben die Texaner lediglich DLCs für den weitaus weniger beliebten Multiplayer veröffentlicht. Beim Nachfolger Doom Eternal wiederholen sie diesen Fehler nicht. Dass es Singleplayer-Erweiterungen für den Ego-Shooter geben wird, wissen wir schon seit geraumer Zeit. Nun hat id den ersten im Zuge der QuakeCon angekündigt.

"The Ancient Gods, Part One" heißt das Add-on, das bislang noch keinen Release-Termin hat. Sonderlich viele Infos dazu hat das Studio auch noch nicht verraten. Wir wissen nur so viel: Der DLC schließt an die Handlung des Hauptspiels an. Der Doom Slayer hat das, was von der Menschheit noch übrig ist, gerettet. Doch der Preis dafür ist hoch, denn nun besteht ein Ungleichgewicht der Macht im Himmel. Erneut obliegt es dem Helden, alles wieder ins Lot zu bringen.

"The Ancient Gods, Part One" wird neue Levels im Gepäck haben, die in Reichen angesiedelt sind, die ihr noch nie zuvor in einem Doom bereist habt. Natürlich trefft ihr dort auf bislang ungesehene Dämonen. Ob es wohl auch neue Schießprügel geben wird? Dazu haben die Entwickler von Doom Eternal bislang nichts gesagt, aber es wäre schon seltsam, wenn sie dieses Potenzial ungenutzt lassen würden.

Nähere Details zu "The Ancient Gods, Part One" wird es schon in naher Zukunft geben. Bei der Opening Night Live der gamescom 2020 zeigen id Software und Publisher Bethesda einen längeren Trailer. Sicherlich werden wir dann auch erfahren, wann die Erweiterung für Doom Eternal erscheint.

Quelle: Bethesda Softworks

Top Online Games

Aufstieg der Drachen
(16)
Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(6)
Astro_teaser
(20)
(42)