Langer Trailer mit ersten Spielszenen

Crimson Desert präsentiert sich in seinem ersten Gameplay-Trailer als äußerst schick und spektakulär.

Crimson Desert

Knapp ein Jahr lang war es ziemlich ruhig um Crimson Desert, das neue Spiel des koreanischen Entwicklers Pearl Abyss (Black Desert). Im Zuge der Game Awards hat das Unternehmen nun aber einen weiteren Trailer veröffentlicht, der mit über fünf Minuten Laufzeit ziemlich umfangreich ist. Allerdings erkauft er sich die Länge auch dadurch, dass etwa die ersten 45 Sekunden nur Landschaftsaufnahmen zeigen, die dafür aber ziemlich gut aussehen.

Überhaupt liegt der Fokus des Videos für einen Großteil auf der schicken Grafik. Das merkt man unter anderem daran, dass in der zweiten Minute viele Nahaufnahmen von Charakteren zu sehen sind, die aus Zwischensequenzen stammen, aber kein Spielsound zu hören ist. Wir erfahren also nicht, was die Figuren sagen, sondern sollen einfach nur über die detaillierten Gesichter und deren Animationen staunen.

Die zweite Hälfte des Trailers konzentriert sich dann auf das Gameplay von Crimson Desert. Es gibt viele Kampfszenen, aber Pearl Abyss zeigt auch, dass es zum Beispiel Rätsel sowie Geschicklichkeitspassagen geben wird. Am Ende geben die Asiaten nochmal so richtig Vollgas und präsentieren uns diverse gewaltige Monster, darunter einen Drachen, und Szenen einer Belagerungsschlacht.

Crimson Desert ist kein klassisches MMORPG wie Black Desert, sondern ein Open-World-Action-Adventure, das einen Singleplayer-Modus mit starkem Story-Fokus und Mehrspielerelemente miteinander verknüpft. Wie genau das alles aufgebaut ist, wissen wir aber noch nicht. Die Geschichte spielt auf dem Kontinent Pywel. Dessen Länder wurden einst von dem König von Demeniss vereint, doch der liegt nun im Koma. Das führt zu Unruhen im Reich und ihr spielt den talentierten Krieger Macduff, der zusammen mit seinen Söldnerkumpanen versucht, die Ländereien zurückzuerobern, die einst ihnen gehörten.

Crimson Desert soll im Winter 2021 für den PC sowie die Konsolen erscheinen. Genaue Angaben, ob es nur für die PS5 und Xbox Series X/S oder auch noch für die PS4 und Xbox One kommt, gibt es nicht. Aufgrund der spektakulären Optik gehen wir aber davon aus, dass das Spiel nicht mehr für die Last-Gen-Geräte erscheint.

Quelle: Pearl Abyss

Top Online Games

Desert Order
(99)
Delta Wars
(24)
Klondike
(224)
Drakensang Online
(773)
Hero Zero
(76)