Trailer zur Kampagne erschienen

Der neue Trailer zu Back 4 Blood fokussiert sich auf die Kampagne und Story des Koop-Zombie-Shooters von Turtle Rock.

Back 4 Blood

In wenigen Wochen dürfen wieder reichlich Zombies abgeschlachtet werden. Turtle Rock Studios kehrt am 12. Oktober zu seinen Wurzeln zurück und veröffentlicht mit Back 4 Blood einen geistigen Nachfolger zu den beiden "Left 4 Dead"-Titeln. Das Herz des Ego-Shooters wird die Kampagne darstellen, in der ihr euch kooperativ mit bis zu drei weiteren Mitstreitern durch die Untotenhorden ballert und eine richtige Geschichte erlebt. Genau dazu haben die Macher jüngst einen Trailer veröffentlicht.

In dem knapp zwei Minuten langen Video sind nicht nur neue Gameplay-Szenen zu sehen, sondern auch Ausschnitte aus Zwischensequenzen – sofern es sich dabei wirklich um Cutscenes aus dem Spiel handelt. In der Beta gab es so was schließlich noch nicht. Aber gut, das war ja eben noch kein fertiges Spiel und da kann so was ja auch mal fehlen.

In Back 4 Blood schlüpft ihr nicht etwa in die Haut Überlebender, die dazu gezwungen sind, sich gegen Zombies zu wehren, um ihr eigenes Leben zu retten. Stattdessen seid ihr Cleaners, die sich freiwillig der Bedrohung entgegenstellen, um die Menschheit zu retten. Ihre Anführerin ist "Mom", die sich nur bedingt an Befehle von höherer Stelle hält und vor nichts zurückschreckt.

Neben der Kampagne, die in mehrere Akte mit jeweils mehreren Levels unterteilt ist, bietet Back 4 Blood auch noch einen PvP-Modus. Der orientiert sich am "Horde"-Prinzip: Die Überlebenden müssen sich gegen mehrere Wellen von Zombies verteidigen und die anderen Spieler schlüpfen in die Haut der Spezialinfizierten. Das Ziel ist es, als Menschen länger zu überleben als das gegnerische Team. Was spaßig klingt, hat aber durchaus seine Probleme, wie wir in der Beta von Back 4 Blood festgestellt haben.

Back 4 Blood erscheint für PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One. Turtle Rock wird das Spiel nach Release um neue Inhalte erweitern, allerdings werden die nicht kostenlos sein. Mindestens ein Spieler einer Gruppe muss den Season Pass gekauft haben, damit er zusammen mit seinen Freunden die DLCs zocken kann. Auch dieses Geschäftsmodell bereitet uns Sorgen. Mehr dazu, lest ihr in unserer Preview.

Top Online Games

Desert Order
(99)
Delta Wars
(24)
Klondike
(223)
Drakensang Online
(772)
Hero Zero
(76)