Events setzen Internetanbindung voraus

In Animal Crossing: New Horizons könnt ihr Ostern nicht schon vorzeitig feiern, indem ihr in die Zukunft reist.

Animal Crossing New Horizons

Langjährige "Animal Crossing"-Spieler wissen ganz genau, wie sie die Echtzeitmechanik der Spiele austricksen können. Das eigene Haus wird erst am nächsten Tag fertiggestellt sein? Kein Problem, dann dreht man eben die Systemuhr 24 Stunden vor und schon kann man die eigenen vier Wände beziehen. Das ist an sich auch im jüngsten Serienteil Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch möglich. Aber diesmal gibt es eine Einschränkung: Ihr könnt nicht durch die Zeit reisen, um Events, die in einem gewissen Zeitraum stattfinden, vorzeitig zu erleben.

Am Release-Tag (vergangenen Freitag) hat Nintendo das Update 1.1.0 veröffentlicht. Auf der offiziellen Webseite des Herstellers finden sich die Patch Notes. Die Aktualisierung hat wichtige Features freigeschaltet, etwa die Option, andere Inseln zu besuchen. Darüber hinaus heißt es, dass "ein saisonales Event" hinzugefügt wurde. Welches, das ist auf der englischen Nintendo-Seite nicht angegeben.

Auf der japanischen Variante finden sich laut Polygon etwas mehr Informationen. Demnach handelt es sich um das Oster-Event, das vom 1. bis 12. April in Animal Crossing: New Horizons stattfinden wird. Wenn ihr euch jetzt denkt: "Ok, dann stell ich mal das Datum meiner Switch auf den 1.4.", habt ihr euch geschnitten. Denn auch wenn das Event bereits im Spiel vorhanden ist, ist es noch nicht spielbar, nur weil ihr virtuell in die Zukunft reist. Am 1. April soll es nochmal ein kleines Update geben auf die Version 1.1.0a. Dadurch erst wird das Osterfest in Animal Crossing: New Horizons freigeschaltet. Wenn ihr an jenem Tag also nicht mit der Switch im Internet seid, bleibt euch das Event solange verwehrt, bis ihr online geht. 

Kurz gesagt: Ohne Internetverbindung gibt es für euch in der Lebenssimulation von Nintendo keine saisonalen Events – ein Novum für die "Animal Crossing"-Serie. Genauso neu ist es eben auch, dass ihr diese Ereignisse nicht per Zeitreise vorab spielen könnt. Unklar ist bislang, ob es möglich sein wird, nach dem Event-Zeitraum die Uhr zurückzudrehen, um das Osterfest nachzuholen, solltet ihr es verpasst haben. Es ist aber gut möglich, dass Nintendo nachher die entsprechenden Inhalte per Update deaktiviert. 

Es dürfte also besser sein, ihr haltet euch für den 1. bis 12. April ein bisschen Zeit frei, um Ostern in Animal Crossing: New Horizons vollumfänglich genießen und alle spezifischen Belohnungen freischalten zu können. Da es nicht unwahrscheinlich ist, dass zu der Zeit immer noch die aktuellen Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der Coronavirusepidemie gelten, dürfte euch das aber vermutlich nicht vor große Probleme stellen – es sei denn, ihr arbeitet im Krankenhaus, Supermarkt oder in anderen Einrichtungen, deren Betrieb derzeit noch vollkommen aufrecht erhalten wird. Dann geht an dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön an euch heraus.

Quelle: Nintendi / Polygon

Top Online Games

Final Fantasy XIV
(35)
War Thunder
(41)
Shakes&Fidget_teaser
(40)
Astro Conquest
(17)
WorldofTanks
(123)