Eishockey-Spieler auf Kriegsschiff gesichtet

Was haben Eishockey und World of Warships gemeinsam? Ganz ehrlich: Wir wissen es nicht. Das hält Wargaming aber nicht davon ab, einen Profispieler zu engagieren.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein bekanntes Gesicht in World of Warships landet. Auch Steven Seagal hatte schon einmal einen Gastauftritt in Wargamings Schiffsspiel. In einem Motivationsvideo versucht der russische Profi-Eishockeyspieler und „Stanley Cup“-Gewinner Alexander Ovetschkin selbst den Zusammenhang zu erklären:

„Ohne Fleiß kein Preis – im Leben, im Hockey und in World of Warships“, heißt es da. Nun, wenn man es so sieht, kann man das Motto für jedes Spiel verwenden. Immerhin kommen mit dem „Alexander Ovetschkin“-Update zahlreiche neue Inhalte ins Spiel. Dazu gehört der Eishockey-Spieler höchstpersönlich. Kapitän Ovetschkin könnt ihr euch in drei verschiedenen Versionen erspielen:

  • Den sowjetischen Kapitän erhaltet ihr mit russischem Voiceover und 10 Fertigkeitspunkten. Ihn erspielt ihr euch über eine Kampfauftragskette.
  • Den amerikanischen Kapitän gibt’s für euch nach der Vervollständigung der dazugehörigen Themensammlung. Er kommt mit englischen Voiceover und 10 Fertigkeitspunkten.
  • Der binationale Kapitän im Eishockey-Outfit hat 15 Fertigkeitspunkte und kann entweder im Premium-Shop gekauft oder durch einen speziellen Kampfauftrag aus einem Eventcontainer erspielt werden.

Welche Ovetschkin-Variante ihr euch auch immer sichert: Der Profisportler unterstützt euch darüber hinaus mit den Fertigkeiten „Experte der Überlebensfähigkeit“ sowie „Eliteschütze“.

Zum Update 0.7.10 des Action-Games World of Warships gehören außerdem zwei Tarnungen im Eishockey-Design: Das Tarnmuster namens „Gewinner“, mit dem ihr euch unter anderem 75 Prozent mehr EP sowie 125 Prozent mehr Kapitäns-EP je Gefecht sichert, und „Eishockey“ für den Flugzeugträger Lexington der Stufe VIII – inklusiver einer Animation einer Eishockeytrainingsrunde, auf die ihr im Hafen einen Blick werfen könnt. Mit dieser Tarnung bekommt ihr 50 zusätzliche EP je Gefecht. Sowohl Muster als auch Kapitäne erspielt ihr euch ab dem 19. Oktober über die Kampfaufträge zur Themenreihe, die ihr bis zum 9. November abschließen könnt.

World of Warships - Eishockey

Im Hafen wird die Eishockey-Legende direkt auf eurem Schiff trainieren.

Wenn ihr euch allerdings die amerikanische Variante von Alexander Ovetschkin erspielen möchtet, gilt es für euch, die Sammlung „Die große Acht“ anzugehen. „Die große Acht“ – so auch der Spitzname von Alexander Owetschkin mit der #8 – setzt sich aus drei Teilsammlungen mit je vier Elementen zusammen. Solltet ihr einige Duplikate anhäufen, so könnt ihr sie im Spiel gegen fehlende Gegenstände einwechseln, um eure Sammlung zu vervollständigen.

Außerdem findet ihr in World of Warships eine temporäre Errungenschaft namens „Four-Goal Haul“ vor, die ihr erhaltet, in dem ihr in einem Gefecht vier gegnerische Schiffe versenkt.

Quelle: Wargaming

Nicht verpassen!

Total Battle
(5)
League of Angels 2
(114)
World of Warships
(78)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(7)
World of Tanks
(92)