Nintendo veröffentlicht Version 2.0 und die Piranha-Pflanze

Nintendo hat in der vergangenen Nacht das Update 2.0 für Super Smash Bros. Ultimate für die Switch veröffentlicht.

Damit hat endlich der erste DLC-Charakter, die Piranha-Pflanze, seinen Weg in das Prügelspiel gefunden. Noch ist die mampfende Blume gratis zu bekommen. Ihr müsst lediglich bis morgen, den 31. Januar 2019, eure Goldpunkte beanspruchen und euch wird innerhalb 72 Stunden ein entsprechender Downloadcode zugeschickt, mit dem ihr euch die Kämpferin sichern könnt. Solltet ihr erst später planen, das Spiel zu kaufen, ist das ebenfalls kein Problem. Die Piranha-Pflanze wird im Laufe des Jahres auch gegen kleines Geld zu haben sein, aber sie ist nicht Teil des Season Pass'.

Allerdings hat es den Anschein, dass sich mit der Piranha-Pflanze ein kleiner aber nicht zu unterschätzender Bug eingeschlichen hat. Einige Spieler berichten, dass die Benutzung der Pflanze im All-Star Modus dazu führt, dass der Speicherstand beschädigt wird und Fortschritte verloren gehen. Wie viele Spieler davon betroffen sind, lässt sich nicht sagen. Die Berichte in sozialen Medien und Gaming-Foren halten sich noch in Grenzen.

Das Update bringt natürlich noch mehr. Unter anderem dürft ihr die Geistertafel jetzt mit bis zu drei Freunden leerräumen und neue Geister einsacken. Seid allerdings gewarnt: Sobald einer eurer Freunde ein Knockout kassiert, ist der Kampf vorbei. Zudem findet ihr im Shop nun die Geister Partner Pikachu, Partner Evoli, den Würfel aus Super Mario Party, den goldenen Turbo-Pilz und das Raft-Abenteuer aus Super Mario 3D World. Spielt ihr hingegen oft online, werdet ihr die Änderungen für die Berechnung der Global Smash Power und damit für das Matchmaking spüren. Wie genau Nintendo die Berechnungen geändert hat, geht aus den Patch Notes leider nicht hervor.

Außerdem wurden einige Änderungen an der Spielbalance vorgenommen. Fast jeder Charakter wurde in irgendeiner Form angepasst, sei es nun, dass seine Fähigkeiten gestärkt oder etwas geschwächt wurde. Masahiro Sakurai und sein Team haben die bislang umfangreichsten Balancing-Anpassungen durchgeführt. Eine genaue Übersicht findet ihr hier.

Quelle: Nintendo.de / Patch Notes

Top Online Games

Rise of Angels
(40)
World of Warships
(88)
Forge of Empires
(254)
Klondike
(105)
Aufstieg der Drachen
(14)