SimCity BuildIt: Flüsse, Wälder und Seenlandschaften für eure Stadt

Die Energiewende hat geklappt! Zumindest im Spiel.

Regelmäßig erscheinen neue Updates für das Mobilegame SimCity BuildIt und in aller Regel bringen sie neue Bauwerke mit sich – logisch, schließlich geht es ja auch darum, eine blühende Metropole zu errichten. Damit nicht alles zubetoniert wird, haben die Entwickler nun einige Optionen integriert, um die Landschaft in eurer Stadt natürlicher und grüner zu gestalten. In der aktuellen Version von SimCity BuildIt besteht die Möglichkeit, Seen innerhalb eurer Siedlung zu platzieren und sie sogar zu Flüssen weiterzuentwickeln. Je nachdem, wie viele Gewässer ihr in eurer Stadt anlegt und wo ihr sie hinpackt, ergeben sich kleine stehende Wasserstellen oder auch große, zusammenhängende Flüsse. Das kann nun dazu führen, dass eure Stadt von einem solchen Wasserlauf regelrecht in zwei Teile zerschnitten wird, zudem ergibt sich die Notwendigkeit, wichtige Servicegebäude neu zu platzieren, damit sie auf alle Wohnbereiche wirken. Ihr solltet entsprechend umsichtig planen.

Was aktuell noch fehlt, ist die Chance, den angelegten Fluss in SimCity BuildIt zu überqueren, denn Brücken sind mit dem neuen Update nicht ins Städtebau-Spiel gekommen. EA verspricht aber, dass die Entwickler schon daran arbeiten. Derweil könnt ihr für eure Einwohner neben den üblichen Parkanlagen nun auch richtige Wälder platzieren, die ideal als Erholungsgebiete geeignet sind und sicher gut bei eurer Bevölkerung ankommen.

SimCity BuildIt hat seit dem offiziellen Release Ende 2014 zahlreiche Updates und Erweiterungen erhalten, unter anderem thematische Wohngebiete wie Tokyo-Town, Flughafen-Quests, einen Strandbereich, Naturkatastrophen und futuristische OMEGA-Gebäude.

Quelle: Spiel / Appstore / Facebookseite des Spiels

Top Online Games

Star Trek Online
(300)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)