Neues Update liefert Schnee-Bike und frische Waffe

Auf "Vikendi", der jüngsten Karte von Playerunknown's Battlegrounds, gibt es bald eine Alternative zum Schneemobil.

Playerunknown's Battlegrounds

Neuer Inhalt für Playerunknown’s Battlegrounds bahnt sich an. Auf dem Testserver des Actionspiels könnt ihr seit gestern die Neuerungen ausprobieren, die demnächst offiziell veröffentlicht werden. Dazu zählt das Schnee-Bike. Jenes Fahrzeug ist logischerweise nur auf "Vikendi" zu finden, den drei anderen Karten mangelt es schließlich an Schnee. Es ist schneller und wendiger als das Schneemobil, allerdings hält es nicht so viel Schaden aus. Zudem ersetzt es das normale Motorrad auf der Schneekarte von PUBG. Wo wir gerade bei "Vikendi" sind: Auf der Map werdet ihr künftig des Nachts mehr sehen können, einem Supermond sowie dem Nordlicht sei Dank.

Playerunknown's Battlegrounds - Schnee-Bike

Mit dem Schnee-Bike gelangt ihr auf "Vikendi" schnell von A nach B.

Das Update liefert darüber hinaus eine neue Waffe für den Kampf auf nahe Distanz. Die Bizon ist eine Maschinenpistole, die ihr sowohl auf "Vikendi" als auch "Erangel" finden könnt. Sie verwendet 9mm-Munition und ihre Magazine bieten standardmäßig Platz für 53 Kugeln. Ihr könnt die Bizon mit einem Schalldämpfer, Kompensator, Mündungsfeuerdämpfer und natürlich mehreren Visieren modifizieren. Auch das neue Schrägvisier lässt sich auf der Waffe anbringen. Das ist ebenfalls Teil des kommenden Updates für Playerunknown’s Battlegrounds. Um es zu nutzen, müsst ihr die "ALT"- und rechte Maustaste drücken. Das Schrägvisier lässt sich auf Maschinenpistolen, Schrotflinten, leichten Maschinen-, Scharfschützen- sowie Sturmgewehren anbringen. 

Zu den weiteren Inhalten des Updates zählen neben vielen Bugfixes auch noch Detailveränderungen am Gameplay des Shooters. Unter anderem werden Westen fortan weniger Schaden nehmen und Granaten haben in Zukunft auch Auswirkungen auf die Spieler, die hinter einem Hindernis wie einem dünnen Pfosten stehen. Außerdem wird die Flugbahn von Granaten künftig in Playerunknown’s Battlegrounds solange angezeigt, bis sie eure virtuelle Hand verlassen.

Quelle: PUBG Corp.
 

Nicht verpassen!

Rise of Angels
(28)
World of Warships
(87)
Let's fish
(124)
Forge of Empires
(251)
Klondike
(100)