Geister können bald eure realen Körper berühren

Wer teure Extra-Hardware für haptisches Feedback hat, kommt in Phasmophobia dank des nächsten Updates auf seine Kosten.

Phasmophobia

Phasmophobia ist von Haus aus schon kein Spiel für Zartbesaitete, ohne dass es sonderlich brutal wäre. Hier wird nicht gesplattert, dafür ist der Gruselfaktor enorm hoch. Wer will, kann den für sich selbst noch weiter erhöhen, indem man das Horrorspiel in VR zockt. Doch es geht noch krasser: Das jüngste Update der Betaversion hat der Support für die haptischen Westen und sonstigen Geräte von bHaptics hinzugefügt. Wer über solche Hardware verfügt und sie in Kombination mit Phasmophobia nutzt, kann also bald nicht nur Geister sehen, sondern auch spüren.

Die Patch Notes für das neue Update hat Entwickler Kinetic Games auf Twitter veröffentlicht. Es gilt zu bedenken, dass es sich hierbei eben um einen Patch der Betaversion handelt. Änderungen sind also möglich. Aber wohl kaum wird die Unterstützung der bHaptics-Produkte vor dem Release des Updates für die Live-Version wieder von der Liste gestrichen.

Wie das Ganze funktioniert, wollt ihr wissen? Nun, eigentlich ist es recht simpel, zumindest in der Theorie: In den Westen und Co sind lauter Rumble-Motoren verbaut. Wenn euch in Phasmophobia ein Geist berührt, löst das Vibrationen aus. Allein der Gedanke daran jagt uns schon einen kalten Schauer den Rücken hinunter. Wenn dieses Feature für euch aber total verlockend klingt … Nun ja, dann braucht ihr eine Hunderte US-Dollar. Die Geräte von bHaptics sind nicht gerade günstig. Schon die Einsteigerweste Tactsuit X16 kostet 299 US-Dollar, hat aber im Vergleich zu den teureren Modellen nur 16 statt 40 Vibrationspunkte. Die Teile für Arme, Hände und Füße kosten auch nochmal jeweils 249 US-Dollar.

Aber keine Sorge, das nächste Phasmohobia-Update enthält auch Dinge, die für Leute ohne teure Extra-Hardware interessant sind. Neben diversen Fehlerbehebungen gibt es das Feature, dass Geister Kerzen auspusten können. Passend dazu gibt es eben die Aufgabe, einen Untoten mit Hilfe einer Kerze aufzuspüren. Vier weitere neue Ziele kommen noch hinzu, zum Beispiel das ihr im Multiplayer einen Durchschnittswert für euren Verstand von unter 25 Prozent erreichen sollt.

Top Online Games

Star Trek Online
(337)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(539)
Klondike
(722)
Goodgame Empire
(1411)