Marvel's Spider-Man
Marvel's Spider-Man
  • Eine neue Story im Spider-Man-Universum
  • Manhattan als offene Spielwelt
  • Zahlreiche Nebenmissionen
  • Packende Kämpfe und Schleichpassagen
User-Wertung
(1)
Desktop PC

Schwinge in Marvel's Spider-Man durch das virtuelle New York!

Werde in Marvel's Spider-Man zum Beschützer New Yorks und lege zahlreichen Superschurken das Handwerk!

Spider-Man ist einer der bekanntesten und beliebtesten Superhelden. Aus der Kinolandschaft ist die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft nicht mehr wegzudenken. Videospieler wurden hingegen lange Zeit nicht unbedingt mit guten Abenteuern von Peter Parker, wie Spider-Man in Wirklichkeit heißt, verwöhnt. Insomniac Games und Sony wollen das mit dem PS4-exklusiven Marvel’s Spider-Man ändern.

Ein Schurke ist nicht genug

In dem Actionspiel Marvel’s Spider-Man schlüpfst du in die Haut des 23-jährigen Peter Parker, der bereits als Beschützer von New York City etabliert ist. Schließlich schwingt er sich schon seit acht Jahren durch Manhattan und bekämpft fiese Ganoven. In dem PlayStation-4-Titel muss sich der junge College-Absolvent einer seiner bislang härtesten Prüfungen stellen. Im Verlauf der Geschichte bekommt er es gleich mit mehreren Superschurken zu tun. Nicht nur Wilson Fisk aka Kingpin spielt eine Rolle, sondern auch Rhino, Electro, Scorpion und Mister Negative.

Marvel's Spider-Man - Mister Negative

Mister Negative ist der zentrale Antagonist in Marvel's Spider-Man.

Batman als Vorbild

In vielerlei Hinsicht erinnert Marvel’s Spider-Man an die „Batman Arkham“-Spiele von Rocksteady. Genau wie der Dunkle Ritter streift auch der Spinnenmann durch eine offene Spielwelt. Neben der Hauptstory erwarten dich in dem Open-World-Spiel allerlei Nebenmissionen. Dazu gehören auch Zufalls-Events, wenn zum Beispiel Gangster einen Laden überfallen und du dich frei entscheiden kannst, ob du ihnen das Handwerk legst oder nicht.

Marvel's Spider-Man - Spider-Man schwingt sich durch Manhattan

In Marvel's Spider-Man ist Manhattan dein Superheldenspielplatz.

Marvel’s Spider-Man bietet große Bewegungsfreiheit

In Marvel’s Spider-Man bist du hauptsächlich weit über den Straßen Manhattans unterwegs. Genau wie in den Filmen schwingst du dich in dem Superheldenspiel per Spinnenfäden von Wolkenkratzer zu Wolkenkratzer. Das Action-Adventure punktet aber nicht nur mit großer Mobilität, sondern auch einem spaßigen Kampfsystem. Du setzt deinen Feinden nicht nur mit Schlägen und Tritten zu, sondern kannst auch deine Netze und diverse Gadgets wie Stolperfallen oder eine Drohne einsetzen.

Marvel's Spider-Man - Umgebung nutzen

In den Kämpfen lässt sich die Umgebung nutzen, um Feinde auszuschalten - etwa, indem du ein Regal auf sie stürzen lässt.

Darüber hinaus erlaubt Marvel’s Spider-Man dir auch ein leises Vorgehen. Oftmals hast du die Gelegenheit, dich an Gegner anzuschleichen und sie leise auszuschalten, um keinen Alarm auszulösen. Spielerische Freiheit wird also großgeschrieben. Dank spektakulärer Zwischensequenzen und Skript-Ereignissen ist trotzdem für eine filmreife Inszenierung gesorgt, so dass sich Marvel’s Spider-Man wie ein spielbarer Spidey-Streifen anfühlt.

Nicht verpassen!

Let's fish
(112)
League of Angels 2
(115)
World of Warships
(78)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(7)
World of Tanks
(92)