Maelstrom im Test ABGESOFFEN | Battle Royale mit Schiffen! - RageQuit

Wenn es um Piraten geht, führt derzeit kaum ein Weg an Sea of Thieves vorbei.

Wir sind trotz der dünnen Inhalte immer noch sehr angetan von Rares rumgetränkten Abenteuer. Aber die Konkurrenz schläft nicht. Bereits kurz nach dem Release von Sea of Thieves ist Maelstrom erschienen. Obwohl man in beiden Games mit einem schicken Schiff über die Weltmeere segelt, steht die Action bei Maelstrom viel mehr im Vordergrund. Es wird nicht lang gefackelt und erst geschossen, dann verhandelt. Zudem wirkt es streckenweise so, als wären die Schiffe mit einem Außenbordmotor ausgestattet. Wir werden den Verdacht nicht los, dass die Entwickler vom Erfolg von Fortnite und Co. etwas abhaben wollen und dementsprechend einige Elemente des Battle Royale Genres eingebaut haben - Hauptsache Action ohne Ende.

Das haben sich unsere Spezialisten von RageQuit nicht zweimal sagen lassen. Nachdem sie schon erfolgreich Schätze gesucht haben, geht es jetzt ans Schiffeversenken in Reinkultur. Doch wer wird sich als talentierterer Schiffskapitän erweisen? Planken Peer oder Long John Lukas? Beide verfolgen offensichtlich unterschiedliche Strategien, aber welche führt zum Sieg? Dabei sind andere Piraten nicht die einzige Herausforderung. Maelstrom bietet alles, woraus echtes Seemannsgarn gestrickt ist: Strudel, maritime Kreaturen und vieles mehr. Schaut es euch an! Vielleicht ist es ja eine willkommene Alternative zu Sea of Thieves.

Maelstrom im Test ABGESOFFEN | Battle Royale mit Schiffen! | RageQuit:

Habt ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Video oder zu RageQuit im Allgemeinen? Hinterlasst einfach einen Kommentar, schreibt uns eine Mail und vergesst nicht, den RageQuit-Kanal zu abonnieren!

Nicht verpassen!

Forge of Empires - Sommer Event 2018
(235)
League of Angels 2
(112)
World of Warships - Schlacht
(73)
Der Herr der Drachen
(2)
Warface
(74)