Folge 6: Wir zocken God of War "brutal durch" - RageQuit

Kratos ist noch lange nicht am Ende und wir sind es mit unserer Videoreihe „Brutal Durch“ zum Actiongame God of War natürlich auch nicht.

Weiter geht es heute mit der sechsten Folge: Peer und Lukas haben in der letzten Ausgabe endlich Alfheim erreicht und dort versucht, den Anführer der Dunkelalben zu töten. Leider hat die Zeit nicht ganz ausgereicht. Dieses Mal werden sie Svartáljǫfurr aber zeigen, wie die Radieschen von unten aussehen. Versprochen! Doch ist dieser Schritt sinnvoll und notwendig? Könnte es nicht sein, dass die Dinge anders sind, als sie scheinen? Wir werden es früh genug erfahren.

Eine andere Tatsache ist an dieser Stelle vielleicht noch interessanter. Kratos, der griechische Halbgott, gilt eigentlich als harter Hund und lässt kaum Gefühle zu, aber das wird nun anders. Zum ersten Mal scheint sich der Hühne etwas zu öffnen. Zeigt er sogar etwa menschliche Züge? Zu verdanken hat er das seinem Sohn Atreus, der ihm vorwirft, nicht um seine tote Frau zu trauern. Wohin wird dieser Weg führen? Es ist auf jeden Fall eine Seite von Kratos, die wir so kaum kennen.

BRUTAL DURCH - God of War - Folge 6:

Habt ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Video oder zu RageQuit im Allgemeinen? Hinterlasst einfach einen Kommentar, schreibt uns eine Mail und vergesst nicht, den RageQuit-Kanal zu abonnieren.

Top Online Games

RailNation_eco
(131)
Fariy Tail: Hero's Journey
(3)
GE_Horizons_1290x726
(626)
Howrse
(19)
BigFarm_Farmerliga
(98)