Folge 4: Wir zocken God of War "brutal durch" - RageQuit

Willkommen zur 4. Folge von „Brutal durch“ mit God of War und den Götterschlächtern von RageQuit.

Dieses Mal muss Peer allein den Weg mit Kratos und Atreus bestreiten, aber das macht gar nichts, denn als offizieller Guinness-Rekordhalter wird er das Kind schon schaukeln. Er muss ein paar Nebenaufgaben erledigen und macht sich dann wieder auf den Weg zum Gipfel. Keine Frage, dass Kratus und seine Frucht der Lenden dabei auf den einen oder anderen Gegner treffen. Da wäre es doch hilfreich, wenn man seine Waffen etwas stärkt. Also führt Kratos sein Weg unter anderem zum Zwergenschmied Sindri. Dieser begabte Geselle nimmt sich sogleich der mächtigen Axt an und fertigt daraus eine noch stärkere Version.

Aber selbst diese mächtige Axt kann Kratos und Atreus gegen einen fiesen Nebel nicht helfen. Dieser versperrt den Weg zum Gipfel auf eine bedrohliche Art und Weise. Aber die beiden haben Glück, eine Waldhexe taucht aus dem Nichts auf und hilft in der Not. Jetzt ist der Weg zum Gipfel frei und dann kann auch endlich der Bifröst betreten werden, um nach Alfheim zu reisen. Was wird das Duo dort erwarten?

BRUTAL DURCH - God of War - Folge 4:

Habt ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen zu diesem Video oder zu RageQuit im Allgemeinen? Hinterlasst einfach einen Kommentar, schreibt uns eine Mail und vergesst nicht, den RageQuit-Kanal zu abonnieren.

Nicht verpassen!

Rise of Angels
(11)
Let's fish
(114)
World of Warships - Christmas 2018
(80)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(52)
World of Tanks - Christmas 2019
(93)