Top 2018: Games as a Service

Jahresendspurt 2018 und das bedeutet was?

Richtig, wir küren unsere Lieblingsgames in verschiedenen Kategorien. Eine Kategorie darf dabei natürlich nicht fehlen und das sind Games as a Service, also Spiele, die stetig weiter entwickelt und mit neuen Inhalten ausgestattet werden. Vor einigen Jahren war das fast ausnahmslos noch auf Onlinegames beschränkt, aber mittlerweile ist diese Art der Serviceleistung in fast jedem Spieltyp angekommen. Aber welche Games haben uns in diesem Jahr besonders überzeugt?

Top 2018 - Games as a Service

Top 2018 - Games as a Service

Fortnite

Man kann von dem Spiel und dessen Auswirkungen auf verschiedenste Facetten der Gesellschaft halten, was man will. Eines muss man Entwickler Epic Games aber lassen: sie wissen, wie man ein Spiel nach dem Verkaufsstart mit neuen Inhalten immer wieder einen frischen Anstrich verpasst. Sei es nun durch fast wöchentliche Updates, neue Seasons oder eine subtile Art des Storytellings. Außerdem hat der Erfolg des Shooters noch einen anderen positiven Effekt hinterlassen. Zum ersten Mal arbeiten alle drei Konsolenhersteller zusammen, um Cross-Plattform-Play zu ermöglichen. Okay, Sony hat sich anfangs ein bisschen geziert, aber mittlerweile spielt die Plattform nur noch eine untergeordnete Rolle im großen Fortnite-Universum.

Fortnite Trailer:

Overwatch

Der Primus unter den Onlinegames-Entwicklern ist weiterhin Blizzard. Egal, ob es sich nun um World of Warcraft, StarCraft, Hearthstone, Heroes of the Storm oder Diablo handelt. Die US-Amerikaner verstehen die Onlinewelt wie kaum ein anderes Studio. Besonders eindrucksvoll sieht man das an Overwatch. Das gesamte Jahr über wurden zahlreiche Charaktere nachgeschoben, Events veranstaltet oder Kurzfilme veröffentlicht und nicht zu vergessen: am Balancing geschraubt. Allerdings sollten die zahlreichen Lore-Inhalte abseits des Spiels nicht unter den Tisch fallen, verbergen sich doch dort zahlreiche Details zum Spiel, der Welt und den Charakteren. Wer will, kann sich vollends im Overwatch-Universum verlieren.

Overwatch Trailer:

Warframe

Der Space-Ninja-Shooter von Digital Extremes ist ein Paradebeispiel dafür, wie ein Free-to-Play-Spiel auszusehen hat. Schicke Grafik, keine Gängelung durch lästige Microtransactions und in schöner Regelmäßigkeit veröffentlichen die Entwickler frische, kostenlose Inhalte. Außerdem ist Warframe, ähnlich wie Fortnite, auf allen wichtigen Plattformen verfügbar, wenn auch nicht untereinander kompatibel. Dafür bekommt ihr jedoch eine interessante Geschichte geliefert, die euch in die Weiten des Weltalls entführt und zudem mit ein wenig Ninja-Mythologie garniert ist.

Warframe Trailer:

Forza Horizon 4

Playground Games und Microsoft haben mit Forza Horizon 4 eines der besten Rennspiele dieser Generation abgeliefert. Dass nach dem Launch noch längst nicht Schluss ist, zeigt die Updatepolitik des Entwicklers. Woche für Woche gibt es mal mehr, mal weniger neue Inhalte. Manche sind zwar zeitlich begrenzt, aber so stellt man halt sicher, dass die Nutzer auf regelmäßiger Basis zurückkommen. Ganz davon abgesehen, dass das Spiel, insbesondere auf der Xbox One X, eine wahre Augenweide ist. Wenn wir mit einem Lamborghini Aventador durch die weiten Ebenen Großbritanniens fahren, gibt es eigentlich kaum etwas Schöneres.

Forza Horizon 4 Trailer:

Sea of Thieves

Machen wir uns nichts vor, als Sea of Thieves im März erschienen ist, gab es nicht viele Inhalte. Es waren lediglich drei Missionstypen, ein Raid, der Kraken und eine Menge Probleme vorhanden. Aber Rare hat durch eine konsequente Update-Politik das Spiel konstant erweitert, neue Features eingespielt, zahlreiche Events veranstaltet und im Herbst sogar die Weltkarte um ein komplett neues Gebiet vergrößert. Mittlerweile ist der Titel nicht mehr vergleichbar mit dem Startprodukt und für das nächste Jahr sind weitere Inhalte sowie mit „The Arena“ ein komplett neuer Spielmodus geplant. Sollten die englischen Entwickler diesen Plan beibehalten, steht Piraten und solchen, die es werden wollen, eine rosige Zukunft bevor.

Sea of Thieves Trailer:

Nicht verpassen!

Rise of Angels
(12)
Let's fish
(118)
World of Warships - Christmas 2018
(81)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(53)
World of Tanks - Christmas 2019
(99)