Neue Map für den Landwirtschafts-Simulator 22 vorgestellt

 "Elmcreek" im Landwirtschafts-Simulator 22 konfrontiert euch mit den Gegebenheiten des mittleren Westens der USA.

In knapp einem Monat kommt der Landwirtschafts-Simulator 22 auf den Markt und wird vermutlich wieder tausende Spieler begeistern. Noch sind aber nicht alle Inhalte bekannt und so nutzt Entwickler Giants Software die Zeit und verteilt in regelmäßigen Abständen neue Informationen zur beliebten Simulator-Reihe.

Eine der drei neuen Umgebungen im Landwirtschafts-Simulator 22 wird die Karte "Elmcreek" sein. Inspiriert wurde diese Map vom mittleren Westen der USA. So findet ihr dort beispielsweise eine felsige Schlucht, eine versteckte Höhle, Gleisunterführungen, ein Baseballstadion und einige andere Dinge. Die Umgebung ist außerdem von kleinen Bächen und Flüssen sowie weitläufigen Feldern geprägt.

Bedingt durch die Höhenunterschiede müsst ihr bei der Landwirtschaft auf ein paar Dinge achten, die auf komplett flachem Terrain nicht ins Gewicht fallen. Auf "Elmcreek" dürft ihr zudem eure Farm in alle Richtungen erweitern, die 81 vorgefertigten Felder vergrößern oder sogar miteinander verbinden, um so noch mehr Erträge zu erhalten.

Der Landwirtschafts-Simulator 22 erscheint am 22. November für den PC, Mac, die PlayStation 5, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4, die Xbox One und Stadia. Wenn ihr das Spiel vorbestellt, erhaltet ihr das "Claas Xerion Saddle Trac"-Paket als Bonus obendrauf.

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)