Gran Turismo 7: Vermeintlicher Leak durch GameStop

Wissen die Mitarbeiter einer GameStop-Filiale mehr über Gran Turismo 7 als alle anderen, die nicht bei Sony arbeiten?

Während Microsoft jedes Jahr ein neues Forza veröffentlicht (die Motorsport- und Horizon-Reihe wechseln sich dabei immer ab), servieren uns Sony und der Entwickler Polyphony Digital deutlich seltener neue „Gran Turismo“-Teile. Der sechste Ableger der Reihe hat bereits über vier Jahre auf dem Buckel und ist damals nur für die PlayStation 3 erschienen. Vergangenes Jahr veröffentlichte man mit Gran Turismo Sport keinen vollwertigen neuen Teil, sondern ein auf Online-Multiplayer fokussiertes Spin-off, das erst nachträglich um eine richtige Einzelspielerkampagne erweitert wurde. Von einem Gran Turismo 7 fehlte bis zuletzt jede Spur. Das könnte sich nun geändert haben.

Zumindest hat ein Nutzer im NeoGAF-Forum ein Foto veröffentlicht, das er in einer GameStop-Filiale in seiner Heimatstadt gemacht habe. Darauf ist ein Verkaufsregal zu sehen, in dem Hüllen von Gran Turismo 7 stehen, die darauf hinweisen sollen, dass man das Rennspiel vorbestellen könne. Laut Bryank75, so sein Nutzername, stünden auf der Rückseite der Schachtel einige Infos. Unter anderem sei der April 2019 als Release-Monat angegeben, außerdem sei von einer Collector’s Edition die Rede, die einen tragbaren Rennfahrerhelm beinhalten solle.

Gran Turismo: Sport - Rennen

Einen neuen Hauptteil wünschen sich die "Gran Turismo"-Fans ganz bestimmt.

In dem Foren-Thread wird die Echtheit des Bildes direkt angezweifelt. Ein anderer Nutzer postete ein Bild jenes Covers, das auf den Hüllen zu sehen ist. Hierbei handelt es sich um eine Fankreation aus dem Jahr 2015. Bryank75 beteuert jedoch, dass er nicht trolle. Die Mitarbeiter der betroffenen GameStop-Filiale hätten ihm gegenüber gesagt, dass sie sich sehr sicher seien, dass Gran Turismo 7 im April 2019 erscheinen werde. 

Klar: Diese Meldung ist mit äußerster Vorsicht zu genießen. Dass ein siebter Teil irgendwann erscheinen wird, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Ob das aber bereits eineinhalb Jahre nach dem Release von Gran Turismo: Sport geschehen wird, darf angezweifelt werden. Wie viel Wahrheit in dem Foto steckt, lässt sich schwer sagen. Vielleicht erlaubt sich hier jemand einen Scherz. Vielleicht haben die GameStop-Mitarbeiter aber auch Wind davon bekommen, dass Gran Turismo 7 kommen soll, wollten bereits etwas ins Regal stellen und hatten eben nur dieses Fan-Cover als nutzbares Bildmaterial. Möglicherweise werden wir nach der E3 schlauer sein. Auf der Messe könnte es schließlich Neuigkeiten zur Zukunft der „Gran Turismo“-Reihe geben.

Quelle: NeoGAF
 

Nicht verpassen!

League of Angels 2
(110)
World of Warships - Schlacht
(73)
Der Herr der Drachen
(2)
Klondike
(74)
Goodgame Empire aus dem TV
(406)