Die Sims 4 trifft auf Star Wars im neuen Gameplay-Pack

Mit Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu erlebt ihr eure eigene Geschichte in der "weit, weit entfernten Galaxis".

Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu

Die Sims haben ja schon viel gemacht, aber sicherlich noch nie die Erde oder gar die eigene Galaxie verlassen. Genau das ist aber ab dem 8. September in Die Sims 4 möglich. Die Chance dazu erhaltet ihr, wenn ihr euch das neue Gameplay-Pack kauft, das Electronic Arts gestern während der Opening Night Live der gamescom angekündigt hat. Die große Überraschung: Es ist ein "Star Wars"-Add-on. "Reise nach Batuu" lässt euch innerhalb der Lebenssimulation in die Welt der Filme eintauchen. Wie der Name schon verrät, geht es auf den Planeten Batuu am Rande des Outer-Rim-Gebiets. Vorbild dafür ist die "Galaxy's Edge"-Attraktion im Disneyland.

Euch erwarten viele bekannte Elemente aus Star Wars, seien es Lichtschwerter, Droiden oder der Millennium Falke. Spielerisch wirkt Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu ziemlich interessant, denn bei der Ankunft auf dem Planeten entscheidet ihr euch für eine von drei Fraktionen: den Widerstand, die Erste Ordnung oder die Schurken rund um Hondo Ohnaka. Ja, bekannte Charaktere aus den Leinwandabenteuern sind natürlich auch mit von der Partie, darunter Rey und Kylo Ren. Indem ihr Missionen erfüllt, erhöht ihr euren Ruf. So schaltet ihr neue Kleidungsstücke und Artefakte frei. Zudem dürft ihr einen Droiden gestalten und ein eigenes Lichtschwert erstellen. Einige der Objekte könnt ihr nach dem Abenteuer auf Batuu mit auf die Erde nehmen und dort den anderen Sims vorführen. 

Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu wird sowohl einzeln im Handel erhältlich sein als auch im Bundle mit dem Hauptspiel, das ihr zwingend benötigt, wollt ihr nach Batuu aufbrechen.

Quelle: Electronic Arts

Top Online Games

Aufstieg der Drachen
(16)
Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(6)
Astro_teaser
(20)
(42)