Pokémon Schwert/Schild Vorschau: So spielt sich die Wasserarena

Autor: Christopher Blair

Eine ganze Ausgabe Nintendo Direct, mehr Infos auf der E3 2019 sowie eine Folge vom Nintendo Treehouse und der Hype für Pokémon Schild und Schwert war bei mir ausgelöst.
 

Pokémon Schwert und Pokémon Schild

Pokémon Schwert und Pokémon Schild

Umso mehr habe ich mich auf das Event bei Nintendo gefreut. Zum Anspielen gab es jedoch nur einen kurzen Teil des Spiels: Nämlich gerade einmal 15 Minuten in der Wasser-Arena.

Wasser Marsch!

Ich werde gleich ins Spiel geschmissen und steuere eine Trainerin, die vollgepackt ist mit verschiedenen Pokémon. Die Arena selbst ist aufgebaut wie ein Dungeon und bevor ich überhaupt zur Arena-Leiterin komme, muss ich ein Rätsel lösen. Der Weg wird von Wasserfontänen gesperrt, die mittels verschiedenfarbiger Schalter verschoben werden. Ein simples Rätsel also und ich habe keinerlei Mühe durchzukommen und innerhalb kürzester Zeit war dieses Hindernis überwunden.

Pokémon Schwert und Schild Trailer:

Zeig mir was du kannst

Selbstverständlich werde ich auf meinem Weg zur Leiterin von anderen Trainern herausgefordert und sobald ich mich wieder im Kampf befinde, wird das Pokémon-Feuer wieder gezündet. In dieser Demo stehen mir zahlreiche bekannte Pokémon und einige der neuen Monster zur Verfügung. Welche Stärken und Schwächen die Pokémon haben, weiß man als Fan der Reihe sowieso ohne große Überlegung. So ist jeder dieser einzelnen Kämpfe schwuppdiwupp in wenigen Sekunden auch schon wieder vorbei.

Chimpep steht offensichtlich auf Obst.

Chimpep steht offensichtlich auf Obst.

Arenaleiter und überdimensionale Pokémon

Jetzt darf ich mich endlich der Arenaleiterin stellen und das hat es in sich. Ihr erstes Pokémon ist zwar fix geschlagen, doch jetzt bekomme ich die Macht der Dynamax-Pokémon zu spüren und mir steht ein riesiges Pokémon gegenüber, dass nicht nur mächtige Attacken ausführt, sondern gleich die ganze Atmosphäre in der Arena beeinflussen kann. Ich kann es aber dem gleichtun und lasse mein Pokémon Chimpep auf maximale Größe heranwachsen. Alleine diese kleinen Szenen sehen unglaublich cool aus. Der Dynamax-Zustand hält nach der Verwandlung drei Runden an.

Unsere beiden Pokémon bekämpfen sich also und nachdem die Atmosphäre das gegnerische Pokémon ständig heilt, stellt sich heraus, dass ich die falsche Wahl für diese Konfrontation getroffen habe. Mein Pokémon fällt und ich möchte nur noch eines tun, bevor die Demo aus zeitlichen Gründen vorbei ist: Wolly herbeirufen! Das knuffige Fell-Pokémon sieht natürlich noch süßer aus, wenn man es im Spiel sieht. Dann ist der Spaß aber auch vorbei, auch wenn ich glücklich von Dannen ziehen kann.

So sieht es aus, wenn die Pokémon ihre Dynamax-Form haben.

So sieht es aus, wenn die Pokémon ihre Dynamax-Form haben.

Einschätzung:

Es gab leider wirklich nicht so viel zu sehen auf dem Event von Nintendo. Auch konnte die Presse keine der Menüs aufrufen, um eventuell noch mehr Hintergrundinformationen zu erhalten. Dennoch reichen diese 15 Minuten aus, um das bekannte und beliebte Pokémon-Gefühl zu vermitteln. Man kann sich sicher sein, wenn die beiden Titel am 15. November erscheinen, dass man als Fan genau das erhält, was man sich von einem Spiel dieser Reihe erwartet.

Top Online Games

Rise of Angels
(28)
Archeage Gamedetail
(26)
World of Warships
(88)
Forge of Empires
(251)
Klondike
(102)