Forspoken hat einen Release-Termin

Außerdem hat Square Enix bekannt gegeben, dass ein „The Walking Dead“-Star die Antagonistin in Forspoken spricht.

Forspoken

Bei den Game Awards, die vergangene Nacht stattgefunden haben, hat Square Enix nicht nur angekündigt, dass Final Fantasy VII Remake Intergrade kommende Woche für den PC erscheint, sondern auch Neues aus seinem Open-World-Action-RPG Forspoken gezeigt. Der jüngste Trailer umfasst einiges an neuem Gameplay-Material. Wir erhalten neue Eindrücke von der weitläufigen Spielwelt, Kämpfe gegen verschiedene Monster und Freya, die auf einer Art magischem Hoverboard durch die Gegend surft.

Am Ende des Videos gibt es dann die gute Nachricht, dass Forspoken am 24. Mai 2022 für den PC (via Steam, Epic Games Store sowie Microsoft Store) und die PlayStation 5 erscheinen soll. Ein halbes Jahr müsst ihr euch also noch gedulden, bis ihr die magische Welt erkunden und von der Verderbnis, die in der englischen Version „Break“ genannt wird, befreien könnt.

Square Enix hat außerdem verkündet, dass Pollyanna McIntosh die böse Zauberin Tanta Prav spricht. Die Schottin ist vor allem für ihre Rolle der Jadis in „The Walking Dead“ und dessen kurzlebigem Spin-off „The Walking Dead: World Beyond“ bekannt.

Forspoken ist ab sofort vorbestellbar. Neben der physischen Fassung und der digitalen Standardversion erscheint auch eine Digital Deluxe Edition mit einigen Extras: einem Mini-Artbook und -Soundtrack sowie dem DLC „In Tanta We Trust“, der vor der Handlung des Hauptspiels angesiedelt ist und im Winter 2022 erscheinen soll. Außerdem gibt es exklusiv für PS5-Spieler ein „Rare Resource Kit“. Bestellt ihr die Digital Deluxe Edition vor, erhaltet ihr obendrein drei exklusive Items, wobei PC- und PlayStation-Zocker unterschiedliche Gegenstände bekommen. In beiden Fällen handelt es sich aber jeweils um einen Umhang, eine Halskette und ein Set Fingernägel.

Top Online Games

Desert Order
(99)
Delta Wars
(24)
Klondike
(223)
Drakensang Online
(772)
Hero Zero
(76)