Cube World: Totgesagte leben länger(?)

Kaum einer hat wohl daran geglaubt, dass Cube World jemals erscheinen wird. Genau das soll aber in Kürze geschehen.

Cube World

Sechs Jahre ist es her, dass Wolfram von Funck eine Alphaversion seines Open-World-Spiels Cube World veröffentlichte. Damals wirkte das Rollenspiel in Minecraft-Optik aus Deutschland sehr interessant und sorgte durchaus für Aufsehen. Allerdings wurde es sehr schnell sehr ruhig um das Projekt. Irgendwann verschwand der Titel aus der öffentlichen Wahrnehmung. Doch nun kehrt er zurück: Auf Twitter gab von Funck bekannt, dass Cube World diesen oder nächsten Monat auf Steam erscheinen soll. Auf der Online-Distributionsplattform von Valve ist das Spiel auch schon zu finden. Wer vor sechs Jahren die Alpha gekauft hat, soll einen Steam-Key erhalten.

Auf dem Blog von Wolfram von Funck ist am vergangenen Samstag der erste Beitrag seit über sechs Jahren erschienen. Darin schreibt der Entwickler, warum die Entwicklung von Cube World nun schon so lange dauert und es jahrelang keine Updates gab. Kurz nachdem von Funck seinen Online-Shop, über den er die Alpha verkauft hat, eröffnete, wurde der Opfer einer DDoS-Attacke. Das habe ihn traumatisiert. "Ich habe nie jemandem etwas darüber erzählt und ich will nicht ins Detail gehen, aber ich habe seitdem mit Angst und Depression zu kämpfen" schreibt er.

Darüber hinaus berichtet er davon, dass er zu mehreren Zeitpunkten in den vergangenen Jahren darüber nachgedacht habe, ein Update für Cube World zu veröffentlichen. Doch jedes Mal habe er gedacht, es sei nicht gut genug gewesen. Der Entwickler beschreibt sich selbst als Perfektionist. Mehrfach habe er alles über Bord geworfen, was er zuvor erarbeitet hatte. Die Version von Cube World, die demnächst auf Steam erscheinen soll, sei im Grunde ein Cube World 2.0. Details dazu, was sich verändert hat, offenbart von Funck aber nicht.

In Cube World erkundet ihr wie in Minecraft eine prozedural generierte Welt, die aus einzelnen Blöcken besteht. Doch wo das große Vorbild von Mojang den Fokus auf Kreativität legt, soll Cube World viel mehr klassisches Spiel sein. Euch stehen vier Klassen zur Auswahl (Krieger, Schütze, Magier und Schurke), es gibt ein Kampfsystem mit Ausweichmechanik, Kombos und Spezialfähigkeiten, Quests sowie Dungeons. All das könnt ihr sowohl solo als auch im Koop-Modus mit Freunden erleben.

Quelle: Wolfram von Funck

Top Online Games

Rise of Angels
(40)
World of Warships
(88)
Forge of Empires
(254)
Klondike
(105)
Aufstieg der Drachen
(14)