Watch Dogs Legion: Neuer Trailer von der gamescom

Viel Neues gab es auf der gamescom 2020 nicht zu sehen, aber ein Trailer zu Watch Dogs Legion war mit dabei. 

Watch Dogs: Legion

Die diesjährige gamescom war durch ein digitales Konzept geprägt, das nicht jedem zugesagt hat. Dennoch haben einige Hersteller die Messe dafür genutzt, neue Details zu kommenden Spielen unters Volk zu bringen. Ubisoft hat beispielsweise im Rahmen der Future Games Show von GamesRadar einen neuen Trailer zum Open-World-Actionspiel Watch Dogs Legion veröffentlicht. Darin seht ihr exemplarisch, wie eine Recruitment-Mission abläuft, bei der ihr ein neues Mitglied für den Deadsec-Widerstand gewinnt.

Um eine Person für eure Sache in Watch Dogs Legion zu überzeugen, müsst ihr euch unter Umständen erst einmal ihren Problemen widmen. In dem von Ubisoft gezeigten Trailer soll eine Bienenzüchterin überredet werden, sich Deadsec anzuschließen. Doch zunächst verlangt sie, dass man ihre Arbeit zerstört. Klingt erst einmal wie ein Widerspruch, aber nach einem kurzen Gespräch wird ersichtlich, dass ihre Forschungen für ein geheimes Militärprojekt genutzt werden und damit ist die Bienenfrau alles andere als einverstanden.

Watch Dogs Legion - Recruitment Trailer:

Wie ihr die Forschungsunterlagen zerstört, ist euch überlassen. Ihr könnt zuvor das Gelände mit Sicherheitskameras auskundschaften, die richtigen Personen suchen und heimlich das Gelände betreten und die Daten händisch zu entfernen. Es mit der richtigen Vorbereitung auch machbar, alles aus der Ferne zu löschen und das Areal nie zu betreten. Genauso ist es auch möglich, mit Pauken und Trompeten loszulegen und keinen Stein auf dem anderen lassen.

Watch Dogs Legion erscheint am 29. Oktober für Xbox One, PlayStation 4, den PC und Stadia. Versionen für die Xbox Series X und PlayStation 5 folgen.

Quelle: GamesRadar / Ubisoft

Top Online Games

Aufstieg der Drachen
(16)
Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(6)
Astro_teaser
(20)
(42)