Everspace 2: Erstes großes Early-Access-Update erschienen

Rockfish Games erweitert das zweite Sternensystem in Everspace 2 um sechs Missionen und es gibt einen neuen Begleiter.

EverSpace 2

Ihr habt schon alle Missionen absolviert, alle Gebiete erkundet und Open-World-Herausforderungen gemeistert, die Everspace 2 bislang zu bieten hatte? Dann gibt es jetzt Nachschub für euch. Entwickler Rockfish Games hat das erste Inhalts-Update für seinen Mix aus Weltraum- und Action-Rollenspiel veröffentlicht. "Union: Contracts/Heartland" erweitert das zweite System Union um einen ganzen Haufen neuer Dinge. Zum einen wären da die jeweils drei neuen Haupt- und Nebenmissionen. Einer der Story-Aufträge dreht sich um eine große Schmuggelaktion und bietet dementsprechend neue Gameplay-Elemente.

Des Weiteren erwarten euch viele neue Nebenaktivitäten, manche davon auch im ersten Sternensystem, das ihr in Everspace 2 erkundet. Zudem schließt sich euch ein neuer Begleiter an: Elek ist ein Outlaw, den Spieler der "Encounters"-Erweiterung für das erste Everspace bereits kennen. Ihr rettet ihn im Verlauf der neuen Hauptquests und er bringt natürlich seine eigenen Perks mit sich, die ihr freischalten könnt.

Darüber hinaus stecken im jüngsten Update für Everspace 2 vier neue Musikstücke für das Union-System. Drei davon sind Melodien, die während Kämpfen abgespielt werden. Bei dem vierten Track handelt es sich wiederum um einen ruhigen Synthwave-Beat für Überlichtgeschwindigkeitsreisen. Zu guter Letzt feiert eine neue Schiffsklasse ihren Einstand in Everspace 2: Mit dem Bomber gibt es nun ein Schiff, das vielleicht nicht das Schnellste ist, aber nahezu unlimitiert Raketen und Minen abfeuern kann. Zudem verfügt er über die Fähigkeit, seine eigene Hülle zu reparieren, indem ihr Gegnern Schaden zufügt. Obendrein hat er die ARC-9000 an Bord, eine sekundäre Waffe aus dem ersten Everspace, die in diesem Fall die ultimative Fähigkeit des Bombers ist.

Top Online Games

Warships_teaser
(161)
War Thunder
(136)
Delta Wars
(21)
Wartime
(40)
(58)