Control: Gratis-Update am 26. März mit Komfort-Features

In zwei Tagen erscheint der DLC The Foundation für Control, allerdings zunächst einmal exklusiv für "PlayStation 4"- und PC-Spieler, die das Game über den Epic Games Store bezogen haben.

Control Hauptbild

Die Xbox One wird erst am 26. Juni bedient. Weitere Details zum ersten DLC findet ihr hier. Doch zeitgleich mit The Foundation wird Entwickler Remedy Entertainment ein kostenloses Update für alle Plattformen zur Verfügung stellen, das unter anderem neue Gameplay-Elemente und einige Quality-of-Life-Verbesserungen beinhaltet.

Einer der großen Kritikpunkte, die die Entwickler aus dem Feedback der Community gesammelt haben, betrifft die Karte im Spiel. Bislang war diese nicht gut lesbar, das ändert sich nun. Statt einem transparenten Overlay wird die Map nun deutlich kontrastreicher, so dass sich nicht nur der Grundriss, sondern auch Stockwerke erkennen lassen. Zudem wird das Progressionssystem übersichtlicher gestaltet. Der Skill Tree wird weniger verschachtelt und es lassen sich die eingesammelten Punkte wieder neu verteilen.

Control März-Update Trailer:

Darüber hinaus wird Jesse Faden die Fähigkeit Shield Rush erlernen können, mit der ihr ein Schild aus verschiedenen Gegenständen erschafft und damit auf Gegner zu stürmen könnt. PC-Spieler, die über eine entsprechende Grafikkarte verfügen, bekommen zusätzlich NVidia DLSS 2.0 spendiert für ein opulenteres Erscheinungsbild.

Quelle: Remedy Entertainment

Top Online Games

Final Fantasy XIV
(35)
War Thunder
(41)
Shakes&Fidget_teaser
(40)
Astro Conquest
(17)
WorldofTanks
(123)