Tetris Effect Connected erscheint für Xbox und PC

Tetris Effect erscheint als Tetris Effect Connected auch für die Xbox-Familie sowie Windows 10 PCs und bekommt einen neuen Multiplayermodus.

 tetriseffectconnected_gamedetail_hauptbild.jpg

“PlayStation 4“- und PC-Spieler stapeln bereits seit einiger Zeit Tetrominos in einer effektvollen Umgebung, bei Bedarf auch Virtual Reality. Doch Besitzer einer Microsoft-Konsole gingen bislang leer aus. Im Herbst 2020 wird sich ändern, denn auf dem Xbox Games Showcase wurde Tetris Effect Connected angekündigt.

Dabei handelt es sich um eine aufgebohrte Version des Originals, die mit einem verbesserten Einzelspielermodus und einem neuen Multiplayer auf den Markt kommt. In mehr als 30 verschiedenen Stages und zehn unterschiedlichen Modi sollen sich laut Chef-Entwickler Tetsuya Mizuguchi die einzelnen Spielertypen wiederfinden. Egal, ob ihr lieber entspannt, sehr konzentriert, abenteuerlich oder lieber klassisch die Bausteine stapelt und verschwinden lasst, es soll für jeden etwas dabei sein.

Tetris Effect Connected Trailer:

Komplett neu ist der Multiplayermodus, den ihr plattformübergreifend auf der Xbox One, der Xbox Series X sowie Windows 10 PCs mit drei weiteren Personen spielen könnt. Wer lieber mit anderen Leute spielt, kann im namensgebenden Connected-Modus mit zwei weiteren Mitspielern die Tetris-Spielfelder zu einem großen zusammenschließen und gemeinsam Tetrominos stapeln und gegen einen KI-Gegner antreten. Couch-Coop ist ebenfalls möglich.

Tetris Effect Connected erscheint pünktlich zum Start der Xbox Series X inklusive Smart Delivery. Aber auch Besitzer andere Systeme werden später in den Genuss der neuen Inhalte kommen. Diese werden als kostenloses Update für die PS4, im Epic Game Store und für Oculus Quest Nutzer im Sommer 2021 erscheinen.

Quelle: Enhance / Xbox Games Showcase

Top Online Games

 drachenblut2_gamedetail_hauptbild2019.jpg
(27)
Stronghold Kingdoms
(24)
Aufstieg der Drachen
(16)
Crossout
(59)
Magic the Gathering
(15)