Erstes Star Wars: Battlefront 2 wieder online spielbar

Star Wars: Battlefront 2 erlaubt euch nach drei Jahren endlich wieder Multiplayer-Gefechte auf richtigen Servern.

Während Shooter- und „Star Wars“-Fans gespannt auf das neue Star Wars: Battlefront 2 von DICE warten, das am 17. November für PC, PS4 und Xbox One erscheint, vergnügt sich manch ein PC-Zocker mit dem alten Spiel, das den gleichen Namen trägt. Denn das Star Wars: Battlefront 2 von 2005 ist neuerdings wieder online spielbar. Der von Pandemic entwickelte Ego-Shooter war ein finanzieller Erfolg, verkaufte sich mehrere Millionen Mal. Doch mit dem Ende von GameSpy im Jahr 2014 war auch das Aus für die Multiplayer-Schlachten besiegelt, die auf den Servern des Providers ausgetragen wurden.

Wer Star Wars: Battlefront 2 in den vergangenen Jahren spielen wollte, musste also entweder mit den Kämpfen gegen Bots vorliebnehmen oder mit und gegen Freunde im LAN-Modus zocken. Dank Tools wie Tunngle ließ sich ein virtuelles lokales Netzwerk aufbauen, wodurch es dann doch möglich war, online zu spielen. Dieser Umweg ist nun aber nicht mehr notwendig, denn der Online-Händler GOG hat in seinem Forum bekannt gegeben, dass Star Wars: Battlefront 2 nun nicht nur über GOG Galaxy wieder im Online-Modus gespielt werden kann, sondern auch per Steam. Außerdem ist sogar Cross-Play zwischen den beiden Plattformen möglich.

Star Wars: Battlefront 2 - Hoth

Wer sich die Wartezeit auf das neue Star Wars: Battlefront 2 verkürzen will, kann ja so lange das alte spielen.

Falls ihr Star Wars: Battlefront 2 in eurer Steam-Bibliothek habt, vielleicht weil ihr irgendwann mal ein „Star Wars“-Bundle im Sale gekauft habt, könnt ihr das Actionspiel endlich wieder in seinem vollen Umfang genießen. Klar, die Grafik wirkt mittlerweile ganz schön angestaubt und schon damals war der Titel kein Genremeilenstein. Aber für eine kleine Zeitreise und ein paar launige Multiplayer-Gefechte mit all den bekannten Charakteren, Waffen und Fahrzeugen aus den ersten sechs „Star Wars“-Filmen dürfte sich Battlefront 2 wunderbar anbieten. Allein über Steam haben sich laut SteamCharts.com kurz nach dem Start der Server wieder über 2000 Leute auf den Schlachtfeldern herumgetrieben, was für so ein altes Spiel doch gar nicht mal so schlecht ist.

Solltet ihr Star Wars: Battlefront 2 nicht besitzen, könnt ihr es passenderweise auf GOG für wenig Geld bekommen. Dort ist das Spiel aktuell um 60 Prozent reduziert und kostet nur 3,39 statt 8,49 Euro. Auf Steam liegt der Preis hingegen nach wie vor bei 9,99 Euro.

Quelle: GOG
Bild: Screenshot von BarricadeCaptures via Flickr
lizenziert unter einer Creative Commons Lizenz
https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(309)
Warface
(52)
Forge of Empires Fall
(201)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(31)
Vikings: War of Clans
(44)