Kostenlose Jump Rope Challenge von Nintendo veröffentlicht

Wenn Entwickler im Home Office kreativ werden, kommt so etwas wie die Jump Rope Challenge von Nintendo dabei heraus.

Die COVID-19-Pandemie hat viele Bereiche unseres Lebens gehörig durcheinander gewirbelt und das wird auch noch eine Weile so bleiben. Davon ist die Gaming-Industrie ebenso betroffen wie andere Branchen. Erscheinungstermine verzögern sich, große Veranstaltungen wurden verschoben oder gänzlich abgesagt. Viele Entwickler arbeiten derzeit von zu Hause aus und das treibt manchmal seltsame Blüten, wie einige Angestellte von Nintendo nun zeigen.

Nintendo hat heute ein kostenloses Minispiel veröffentlicht, bei dem ihr Seilspringen müsst. Richtig gelesen, es geht ums Seilspringen, nicht mehr und nicht weniger. Der Titel wurde von einigen Nintendo-Entwicklern entworfen, als diese von zu Hause in Japan aus arbeiteten, um während der Selbstisolation zumindest ein bisschen sportlich aktiv zu bleiben und um zu kleinen Übungspausen anzuregen.

Euer Ziel ist es, 100 Sprünge pro Tag zu absolvieren. Dazu haltet ihr die Joy-Cons wie bei einem echten Springseil und führt die entsprechenden Bewegungen aus. Eure Sprunganzahl könnt ihr danach mit anderen Mitgliedern eures Haushalts vergleichen und so sehen, wer an welchen Tagen die meisten Sprünge geschafft hat. Es ist sogar möglich zu zweit die Übungen zu machen oder das tägliche Ziel von 100 Sprüngen zu erhöhen. Nettes Detail am Rande: Sobald das Tagesziel erreicht wurde, wechselt das Häschen das Outfit.

Besitzer einer Switch Lite benötigen jedoch zwingend ein paar separate Joy-Cons, um die Übung zu machen. Außerdem wird das Spiel, welches nur gut 80 MB groß ist, nur bis Ende September angeboten.

Quelle: Nintendo

Top Online Games

Genshin Impact
(1)
 drachenblut2
(28)
Delta Wars
(3)
Tentlan - Temple
(27)
War Thunder
(43)