Infos zum Capcom-E3-Showcase

Capcom zeigt auf der E3 Monster Hunter Stories 2 und es gibt Neues zu Resident Evil Village sowie Monster Hunter Rise.

Dass am Dienstag ein Event von Capcom im Zuge der E3 stattfindet, wissen wir bereits seit einer Weile. Doch erst jüngst hat der japanische Publisher nähere Details zu seinem Showcase verraten, etwa die Uhrzeit, wann die Show losgeht. Um 23:30 Uhr deutscher Zeit fällt der Startschuss. Ihr müsst also ein wenig länger wach bleiben, wenn ihr zu den Ersten gehören wollt, die sich anschauen, was Capcom für die kommenden Monate beziehungsweise Jahre bereithält.

Ob der Konzern jedoch irgendwas zeigen wird, das erst in fernerer Zukunft erscheint, ist unklar. Er hat nur vier Spiele genannt, die man im Zuge der E3 thematisiert. Da wäre zum einen The Great Ace Attorney Chronicles, eine Sammlung mit den beiden "The Great Ace Attorney"-Spielen, die zuvor nur in Japan erschienen sind. Sie kommt am 27. Juli für den PC, die PlayStation 4 und Nintendo Switch heraus. Des Weiteren bekommen wir Neues von Monster Hunter Stories 2 zu sehen, das ebenfalls schon im Juli auf den Markt kommt (PC und Switch).

Die beiden anderen Spiele sind sogar welche, die längst erschienen sind: Monster Hunter Rise und Resident Evil Village. Im Fall der Switch-exklusiven Monsterjagd werden wir vermutlich Infos zu kommenden Inhalts-Updates erhalten. Was den jüngsten Teil der "Resident Evil"-Reihe betrifft, ist die Ankündigung eines DLCs vorstellbar. Für den Vorgänger hat Capcom gleich vier Story-Erweiterungen veröffentlicht und Village ist ziemlich erfolgreich. Warum sollte man diesmal also keinerlei Add-ons produzieren?

Die Formulierung des oberen Tweets deutet darauf hin, dass die vier genannten Spiele nicht alles sein werden, was Capcom auf der E3 zeigt. Vielleicht erwarten uns ja auch eine oder mehrere Neuankündigungen. Vielleicht bekommen wir ja schon ein neues Resident Evil, etwa ein weiteres Remake, zu sehen. Davon abgesehen könnte es was Neues zu Pragmata geben, das Capcom letztes Jahr für die PS5 angekündigt hat. Da der Titel aber von 2022 auf 2023 verschoben wurde, würde es uns nicht überraschen, wenn wir dieses Jahr nichts von ihm hören.

Top Online Games

Conqueror’s Blade
(61)
Game of Thrones
(1275)
worldofchaos_teaser
(66)
Arkheim Realms at War
(198)
(58)