Die 7 besten Nintendo Switch Spiele für unterwegs

Die Nintendo Switch Konsole ist perfekt dafür geeignet, unterwegs Spiele zu zocken. Diese 7 Games sind dafür ideal.  

FIFA 18 Switch lokaler Multiplayer

Im lokalen Multiplayer ist gemeinsames Spielen mit Freunden möglich.

Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne scheint, stehen Treffen mit Freunden unter freiem Himmel ständig auf dem Programm. Wie gut, dass die Nintendo Switch die Möglichkeit bietet, ganz unkompliziert auch unterwegs mit Freunden Konsolenspiele zu spielen. In unserer Liste der besten Nintendo Switch Spiele für unterwegs findet ihr aber nicht nur Multiplayer-Games, die für Spaß (und Frust – Stichwort: Mario Kart) sorgen, sondern auch Titel, die ihr allein zocken könnt.

Mario Kart 8 Deluxe

Nintendos Rennspiel-Klassiker darf in dieser Liste nicht fehlen. Ob alleine oder gemeinsam mit Freunden: Wenn ihr unterwegs auf der Nintendo Switch spielen möchtet, ist Mario Kart 8 Deluxe genau die richtige Wahl. Schnell Fahrer und Vehikel schnappen, eine Strecke auswählen und schon kann’s losgehen! Ein Rennen dauert nicht lange und kann daher sogar auf den kürzesten Bahnstrecken gespielt werden. Dabei habt ihr zwar die Möglichkeit, euch im Onlinemodus für bis zu 12 Spieler mit anderen zu messen, mit Freunden macht es im lokalen Mehrspielermodus aber deutlich mehr Spaß. Bevor die ersten Jubelschreie vom Sieger ertönen, sind hinterlistige Attacken mit Bananenschalen, Panzern oder Kugelwilli genauso angesagt wie wüste Beschimpfungen von Mitspielern. In Mario Kart 8 Deluxe stehen über 40 Charaktere bereit, mit denen ihr die 48 Strecken befahren dürft. Während Anfänger auf die simple „Schlau-Steuerung“ zurückgreifen, entscheiden sich Rennprofis für die rasante Version in der 200 ccm Geschwindigkeitskategorie. Wenn ihr Freunde so richtig zur Weißglut bringen wollt, lohnt es sich, die Ballonschlacht einmal auszuprobieren, bei der ihr die luftgefüllten Anhängsel anderer Fahrer zerstören müsst.

FIFA 18

Während ihr Mario Kart 8 Deluxe gut in großer Runde spielen könnt, hält sich die Spieleranzahl in FIFA 18 natürlich in Grenzen. EAs Sportspiel für die Nintendo Switch bereitet Fußballfans am Fernseher ebenso viel Freude wie im Handheld-Modus auf kleinem Bildschirm. In FIFA 18 für Nintendos Konsole zeigt ihr unter anderem im Karriere-Modus, in lokalen Spielen oder bei Online-Saisons und Turnieren, was ihr mit euren Fußballern so alles anstellen könnt. Doch für unterwegs kommt insbesondere der Kick-Off-Modus in Frage. Ganz ohne Rumspielerei legt ihr direkt mit einem Match los. Das funktioniert entweder allein oder gemeinsam mit einem Freund im lokalen Mehrspielermodus. Wenn ihr FIFA 18 auf der Nintendo Switch im Offline-Multiplayer spielt, schnappt sich jeder Spieler einen Joy-Con und schon kann das Spiel beginnen. Das Fußballspiel ist perfekt geeignet, um lange Wartezeiten oder Bahnfahrten zu verkürzen.

Rocket League

Was passiert, wenn wir FIFA 18 und Mario Kart 8 Deluxe in einen Mixer werfen und das Ganze einmal durchmischen? Dann entsteht Rocket League – nunja, fast jedenfalls. Zwar düst ihr in Rocket League nicht über den Regenbogen-Boulevard oder die Kuhmuh-Weide, aber ihr spielt mit eurem fahrbaren Untersatz eine Art Fußball. An waghalsigen Stunts, halsbrecherischen Aktionen und superschnellen Wendemanövern fehlt es hier garantiert nicht. Die Fahrzeuge können ganz nach Belieben individualisiert werden, zur Auswahl stehen unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Auf der Nintendo Switch liefert ihr euch unterwegs im lokalen Mehrspielermodus actionreiche Matches oder versucht euch an Freundschaftsspielen und Rangkämpfen – für nur ein einziges, allerletztes Spiel findet sich schließlich immer Zeit. Passend zur Nintendos Konsole findet ihr in Rocket League entsprechende Battle-Cars vor, darunter Mario-, Luigi- und Metroid-Versionen.

Splatoon 2

Mit Splatoon 2 steht verrückten Farbschlachten unterwegs nichts mehr im Wege. Wie bei den bereits vorgestellten Spielen besteht bei Splatoon 2 ebenso die Möglichkeit, sich entweder online mit anderen Spielern zu messen oder sich offline im Multiplayer-Modus mit Farbe zu besudeln. In diesem Shooter wird nicht mit Blei geschossen, sondern mit farbiger Tinte. Dabei kommen so wundervolle „Waffen“ zum Einsatz wie der Schwapper, was lediglich ein mit Tinte gefüllter Eimer ist, der Klecksroller für großflächige Gebietsmarkierungen oder der Kleckser, mit dem ihr Spieler des gegnerischen Teams ins Visier nehmt. Wenn ihr lieber allein spielt, macht ihr euch im Heldenmodus daran, den Oktarianern eins mit der Farbrolle auszuwischen.

Mario + Rabbids Kingdom Battle

Das strategische Abenteuer mit durchgeknallten Rabbids und Nintendo-Charakteren ist wie gemacht für unterwegs. Um bei dem unerwarteten Aufeinandertreffen von den Rabbids und Mario mitsamt Freunden voranzukommen, ist Köpfchen gefragt. Im Spiel Mario + Rabbids Kingdom Battle stellt ihr euch ein Team zusammen und versucht, im Pilzkönigreich jeden unberechenbaren Gegner zu bezwingen. Das ist leichter gesagt als getan, denn die Bosse haben mächtig was auf dem Kasten. Da ist es schon eine Herausforderung, das perfekte Team für jeden Feind aufzustellen, denn jeder Held kommt mit besonderen Stärken und Schwächen daher …und viele Gegner können nur mit auf sie zugeschnittenen Strategien besiegt werden. Die rundenbasierten Kämpfe machen das Spiel zu einem perfekten Begleiter: Ihr könnt jederzeit ein Gefecht anzetteln, euer Glück versuchen und dann direkt zum nächsten ziehen oder eine Pause einlegen, ohne komplett aus dem Spiel gerissen zu werden.

Just Dance 2018

Sportskanonen und all jene, die einfach nur gern ihre Hüften kreisen lassen, ziehen mit Just Dance 2018 unterwegs mit Sicherheit alle Blicke auf sich. Unauffällig kann man dieses Tanzspiel nun wirklich nicht spielen, denn um zu punkten, muss gehüpft und gewackelt werden – und zwar genau so, wie es das Spiel von euch verlangt. Mit 40 neuen Tracks gibt’s genug Choreographien, um unter freiem Himmel ein Riesenpublikum anzulocken, ganz egal, ob ihr euch für Shakiras Waka Waka, Beyoncés Naughty Girl oder Lady Gagas John Wayne entscheidet. Mit Just Dance 2018 auf der Nintendo Switch macht ihr quasi jeden Ort zur Tanzbühne. Das gilt auch für kleine Tänzer, für die der Kids-Modus mit speziellen Charakteren konzipiert ist. Den Rhythmus der Musik spürt ihr dank der Vibration zweier Joy-Cons in beiden Händen.

Kirby Star Allies

Wieder bedrohen böse Mächte eine virtuelle Welt und wieder ist ein mutiger Held zur Stelle. Diesmal ist die Rede vom Dream Land, in dem dunkle Herzen vom Himmel kommen und die einst so friedvolle Welt verändern. Doch genau jene Herzen haben Kirby, der rosafarbenen Kugel, eine besondere Fähigkeit verpasst: Kirby macht Feinde zu seinen Freunden und schafft es auf diese Weise, im Dream Land für Frieden zu sorgen. In Kirby Star Allies könnt ihr euch jederzeit Unterstützung von euren Freunden holen. Bis zu vier Spielern steht es frei, an diesem kunterbunten Abenteuer teilzunehmen und wieder abzuspringen, sobald man keine Lust mehr hat. Wann immer ihr möchtet, könnt ihr mit euren Freunden ins Dream Land eintauchen und eure Spezialkräfte vereinen, um noch mächtigere Fähigkeiten zu erhalten. Steht euch der Sinn eher nach kurzweiligen Minispielen, dann schwingt ihr in Kirby Star Allies beim Hackmeister-Minigame die Axt oder nehmt es bei „Stern-Slam-Helden“ mit einem herabfallenden Meteor auf.

Nicht verpassen!

World of Tanks
(91)
League of Angels 2
(114)
World of Warships
(74)
Der Herr der Drachen
(6)
Klondike
(82)