Sony kündigt zweite "Play at Home"-Aktion an

Ab 2. März verschenkt Sony Ratchet & Clank für die PS4 und bis Juni folgen weitere Gratisspiele und Sonderangebote.

Play at Home

Vergangenes Jahr debütierte Sonys "Play at Home"-Initiative. Um die Leute dazu zu motivieren, während der Pandemie daheim zu bleiben und ihnen die Zeit zu versüßen, verschenkte der Konzern zwei Spiele: Journey und Knack 2 (letzteres nur in Deutschland und China, der Rest der Welt bekam Uncharted: The Nathan Drake Collection). 2021 wiederholt Sony diese Aktion. Sie startet am 2. März damit, dass ihr euch Ratchet & Clank kostenlos herunterladen und dauerhaft behalten dürft.

Gemeint ist nicht der erste Teil der Reihe von 2002, sondern dessen "Reimagination" von 2016 für die PlayStation 4, die passend zum gleichnamigen Film erschienen ist. Besitzer einer PlayStation 5 mit PS-Plus-Abo wird diese Nachricht wohl eher weniger erfreuen als andere, weil das Action-Adventure Teil der PS-Plus-Collection ist. Nichtsdestotrotz wollen wir hier unter den Teppich kehren, dass Sony hier einfach mal ein richtig gutes Spiel verschenkt, mit dem ihr euch die Wartezeit auf Ratchet & Clank: Rift Apart, das am 11. Juni für die PS5 erscheint, wunderbar verkürzt.

Die neue "Play at Home"-Aktion läuft bis einschließlich Juni und es wird noch mehr Gratisspiele in diesem Zeitraum geben. Ratchet & Clank wird schließlich nur bis 1. April kostenlos zu haben sein. Ab dem 25. März gilt zudem ein besonderes Angebot, das für alle Anime-Fans interessant sein dürfte: Wer sich über die PlayStation beim Vide-on-Demand-Dienst Wakanim (außerhalb Europas Funimation) registriert, kann den ihn dann nicht nur 14 Tage gratis testen, sondern gleich 90 Tage. Doch Achtung! Wie bei Trial-Phasen anderer Anbieter gilt: Nach Ablauf der Testzeit beginnt automatisch ein kostenpflichtiges Abonnement, sofern ihr nicht vorher kündigt.

Quelle: Sony Interactive Entertainment

Top Online Games

Game of Thrones
(1278)
Conqueror’s Blade
(73)
Wartime
(44)
Astro_teaser
(31)
Desert Order
(44)