PlayStation 5 am Launch-Tag nur online erhältlich

Sony rät davon ab, am 19. November in die Geschäfte zu stürmen. Die PlayStation 5 gibt es nur online.

 playstation5_gamedetail_hauptbild_reveal.jpg

Das gab es vermutlich auch noch nie zum Start einer neuen Konsolengeneration: Sony Deutschland hat heute bekannt gegeben, dass am Erscheinungstag am 19. November die PlayStation 5 ausschließlich online bei den Handelspartnern verfügbar sein wird. Aufgrund der aktuellen Pandemielage bittet das PlayStation-Team, davon abzusehen, an diesem Tag in die Geschäfte zu gehen, um möglicherweise noch eine PlayStation 5 zu bekommen.

Sofern ihr die Konsole zum Abholen in einen Markt geordert hat, könnt ihr sie natürlich weiterhin dort einsacken. Ihr solltet zuvor aber eine feste Uhrzeit mit dem Händler vereinbart haben und natürlich auf die dortigen Sicherheitsbestimmungen achten. Dann steht einem Next-Gen-Erlebnis mit der PlayStation 5 am 19. November nichts mehr im Wege.

PlayStation 5 TV-Spot:

Ein kleiner Hinweis noch: Wie die Kollegen von Gameswirtschaft berichten, versuchen mehrere Fake-Online-Händler mit eigens erstellen Webseiten oder auf einschlägigen Verkaufsportalen, euch derzeit das Geld aus der Tasche zu ziehen, indem sie versprechen, noch PS5-Konsolen vorrätig zu haben, die am Launch-Tag ausgeliefert werden. Bezahlt werden soll per Vorkasse oder Kreditkarte. Dabei handelt es sich um Betrug, denn die PlayStation 5 ist im deutschsprachigen Raum de facto ausverkauft.

Quelle: Sony Deutschland / Gameswirtschaft

Top Online Games

Star Trek Online
(300)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)