Ihr könnt jetzt Medien von der Switch direkt aufs Handy laden

Es ist mal wieder soweit: Nintendo hat das Betriebssystem der eigenen Switch-Konsolen aktualisiert und mehrere neue Funktionen implementiert.

Mit dem neuen System-Update für die Nintendo Switch halten eine ganze Reihe verschiedene Verbesserungen Einzug. Die wohl größte Neuerung dürfte all diejenigen unter euch interessieren, die regelmäßig Screenshots und Videos in Spielen machen und diese online veröffentlichen.

Neben der bereits vorhandenen Posting-Option für soziale Netzwerke wie Twitter habt ihr nun die Möglichkeit, Medien auch aufs Smartphone oder Tablet zu schicken beziehungsweise sie auf einen PC oder Laptop zu übertragen. Bis zu zehn Screenshots und ein Video können gleichzeitig drahtlos gesendet werden, indem ihr nach einem Klick auf Editieren/Posten die Funktion "An Smart-Gerät senden" auswählt. Alternativ findet ihr in der Datenverwaltung der Systemeinstellungen nun den Punkt "Per USB-Verbindung auf einen PC kopieren".

Nintendo Switch Funktion - Send to Smartphone

Wenn ihr nicht nur ein Spiel oder eine Demo herunterladet, dann dürft ihr fortan entscheiden, in welcher Reihenfolge die Downloads stattfinden sollen. Höchste Zeit, dass das auch auf der Nintendo Switch geht, wenn ihr uns fragt. Darüber hinaus gibt es gleich mehrere neue Nutzersymbole und ihr habt nun die Option, festzustellen, welche Spiele bei euren Freunden besonders angesagt sind.

Für alle Nutzer des Abo-Dienstes Nintendo Switch Online ist der neue Tab im Hauptmenü einen Blick wert. Über diesen gelangt ihr zur Verwaltung eurer Mitgliedschaft.

Quelle: nintendo.de/twitter.com

Top Online Games

Star Stable
(212)
worldofchaos_teaser
(66)
Wartime
(42)
Conqueror’s Blade
(64)
(59)