Endlich gibt es Twitch auf der Switch

Fortan könnt ihr auch auf der Nintendo Switch Twitch nutzen.

Twitch

Es ist schon irgendwo seltsam: Allein von den Namen ausgehend, passen Twitch und die Switch doch perfekt zusammen. Trotzdem hat es nun mehr als viereinhalb Jahre gedauert, bis die Livestream-Plattform von Amazon den Weg auf die Nintendokonsole gefunden hat. Aber jetzt ist sie ja da. Seit gestern könnt ihr eine Twitch-App auf eurer Switch installieren und somit zum Beispiel abends im Bett statt eurem kleinen Smartphone die Switch hernehmen, um noch ein wenig eurem Lieblings-Streamer oder eurer Lieblings-Streamerin zuzuschauen.

Die App bietet alle Features, die man als Nutzer erwartet: Neben Livestreams habt ihr natürlich auch Zugriff auf VODs und Clips. Allerdings besteht nicht die Möglichkeit, dass ihr selbst direkt auf Twitch streamen könnt. Allerdings geht das ja sowieso auf keiner Plattform per Twitch-App, sondern erfordert stets andere Software. Gut, im Fall der Nintendo Switch benötigt ihr dafür zusätzliche Hardware in Form einer Capture-Karte, da euch die Konsole selbst lediglich kurze Videos aufzeichnen lässt. Aber wir reden hier ja auch von einem Nintendo-Produkt. Da sollten wir schon froh sein, dass ihr überhaupt irgendwelche eigenen Medien anfertigen könnt.

Mit der Einführung der App für die Switch ist Twitch nun auf allen aktuellen Systemen verfügbar. Keine Konsole und kein Mobilgerät enthält es euch noch vor, Livestreams auf der Amazon-Plattform zu verfolgen. Auch wenn die Nintendo-Konsole hier nun jahrelang anderer Hardware hinterherhing, nun hat sie ja endlich nachgezogen. Dürfen wir uns daher noch Hoffnung machen, dass auch noch Amazon Prime Video und/oder Netflix den Weg auf die Switch finden?

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)