gamigo vermarktet Sandbox-MMO

Mit Fractured Online erwartet euch nächstes Jahr ein MMORPG, in dem ihr durch Wissen mächtiger werdet.

Fractured Online

Von dem MMORPG Fractured Online (oder Fractured, wie es bislang hieß) habt ihr vielleicht noch nichts gehört. Das könnte daran liegen, dass der Entwickler Dynamight Studios noch keinen hohen Bekanntheitsgrad hat und das Ganze bislang eben ein kleines Indie-Projekt war. Nun jedoch hat das Team aus Mailand mit gamigo einen Publisher gefunden, der sogleich die PR-Trommel rührt. 2022 soll der Titel auf den Markt kommen. Es handelt sich nicht um ein Free-to-Play-Spiel, wie man vielleicht denken könnte. Dynamight setzt auf das Buy-to-Play-Modell. Ihr kauft euch Fractured Online also und könnt es dann unbegrenzt spielen. Es wird aber einen In-game-Shop, in dem ihr kosmetische Perks kaufen könnt, und eine optionale VIP-Mitgliedschaft für rund zehn US-Dollar im Monat geben, die euch Rabatte auf Store-Items, einzigartige kosmetische Belohnungen und Vorteile bei der Progression für einen schnelleren Fortschritt bietet.

Fractured Online ist ein Sandbox-Spiel mit isometrischer Kameraperspektive und einem Kampfsystem, das an Hack and Slays angelehnt ist. Ihr entscheidet euch zu Beginn für eine von drei Rassen und somit auch eine von ebenso vielen Welten. Die Wahl des Volkes hat starke Auswirkungen auf euer Spielerlebnis. Verkörpert ihr einen Dämon, seid ihr auf dem Planeten Tartaros unterwegs, auf dem jederzeit PvP aktiviert ist. Hegt ihr kein Interesse daran, ständig von anderen Spielern auf offener Straße attackiert zu werden, entscheidet ihr euch für die Bestienmenschen auf Arboreus, wo euch nur PvE-Gameplay erwartet. Und falls ihr einen Mix aus beidem bevorzugt, erstellt ihr euch einen Mensch und schmiedet auf Syndesia euer Schicksal.

Fractured Online bietet alles, was man von einem Sandbox-MMO erwartet: eine spielergesteuerte Wirtschaft, Housing, und ein freies Charaktersystem. Es gibt keine klassischen Erfahrungspunkte und Levelaufstiege. Stattdessen häuft ihr Wissen an, wenn ihr beispielsweise neue Orte entdeckt oder Items identifiziert. So sammelt ihr Punkte, mit denen ihr neue Talente und Fähigkeiten freischaltet, von denen es mehr als 400 Stück gibt. Dynamight Studios spricht hier von einem horizontalen Progressionssystem ohne Grind, bei dem ihr nicht etliche Male die gleiche Art von Monster besiegen müsst, um stärker zu werden.

Darüber hinaus werden alle Ausrüstungsgegenstände in Fractured Online von Spielern hergestellt. Monster lassen also keine Schwerter und Rüstungen fallen. Crafting spielt somit nochmal eine erheblich größere Rolle als in anderen Online-Rollenspielen. Und es gibt noch eine Besonderheit: die interaktive Umgebung. Wenn ihr zum Beispiel in einem Fluss gegen Banditen kämpft, könnt ihr das Wasser einfrieren und euch so die Feinde vom Leib halten. Oder ihr nutzt im Wald die Bäume, um eure Widersacher mit ihnen zu erschlagen.

Top Online Games

Star Trek Online
(300)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)