Fall Guys – Ultimate Knockout: Spiel aus "Squid Game" war mal angedacht

Der "Fall Guys: Ultimate Knockout"-Designer sagt, er würde die Idee wegen des Erfolgs der Serie gerne erneut aufgreifen.

Fall Guys: Ultimate Knockout

"Squid Game" ist aktuell die Hype-Serie schlechthin. Mitte September ist das Werk aus Südkorea erschienen und hat sich seitdem zur erfolgreichsten Serie auf Netflix entwickelt. Ein Spiel, dass durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Streaming-Hit hat, ist Fall Guys: Ultimate Knockout. Auch hier geht es um eine Gameshow, in der von Runde zu Runde immer mehr Leute ausscheiden – nur dass das Multiplayer-Spiel von Mediatonic auch für Kinder geeignet ist und hier niemand auf brutale Art und Weise stirbt. In einem Interview mit TechRadar hat Lead Game Designer Joe Walsh über die thematische Verbindung beider Werke gesprochen – und verraten, dass man selbst schon die Idee hatte, ein Spiel aus "Squid Game" umzusetzen.

Das erste Spiel, in dem die Teilnehmer der fiktiven Show um ihr Leben spielen, heißt "Rotes Licht, grünes Licht". Ihre Aufgabe ist es, einen Raum innerhalb von fünf Minuten zu durchqueren. Dabei dürfen sie sich aber nur bewegen, wenn ihnen eine Roboterpuppe am anderen Ende des Raumes den Rücken zugedreht hat und "Rotes Licht, grünes Licht" singt. Schaut sie in Richtung der Spieler und es regt sich jemand, wird derjenige umgehend erschossen.

Joe Walsh sagt, dass man die Idee gehabt habe, ein Spiel dieser Art in Fall Guys: Ultimate Knockout einzubauen und dass es eines von vielen Konzepten sei, die man wieder verworfen habe. "Wir haben nie einen Prototyp entwickelt, weil wir nicht sehen konnten, wie es hätte funktionieren sollen", so der Designer. Möglicherweise hat das damit was zu tun, dass die Steuerung in Fall Guys: Ultimate Knockout nicht die direkteste ist und die Bohnen, die die Spieler verkörpern, auf recht wackeligen Beinen stehen. Zudem besteht jederzeit die Möglichkeit, Konkurrenten zu greifen und an der Fortbewegung zu hindern.

Völlig vom Tisch ist die Idee nun aber wohl doch nicht, wie Walsh sagt. Denn während es im echten Leben schwierig sei, sich nicht zu bewegen, könne man ja im Fall eines Videospiels einfach den Controller aus der Hand legen. Der Erfolg von "Squid Game" scheint auch ein Faktor sein. "Damals dachen wir: "Wir werden niemals "'Rotes Licht, grünes Licht" machen, es ist einfach nicht sinnvoll.' Aber jetzt, wo 'Squid Game' so populär ist, fände ich es toll, wenn wir uns nochmal an so etwas versuchen würden und schauen, ob wir das in Fall Guys reinpacken könnten", so Walsh.

Top Online Games

Travian Legends
(171)
worldofchaos_teaser
(66)
Swords of Legends Online
(22)
Wartime
(44)
Conqueror’s Blade
(71)