Eternal Fury
Eternal Fury
  • Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen
  • Drei Charakterklassen
  • Die eigene Festung ausbauen
  • Umfangreicher PvP-Teil
User-Wertung
(14)
Desktop PC

Eternal Fury spielen und zum Herr einer eigenen Burg werden

Wenn die Tore zur Unterwelt geöffnet werden, braucht es tapfere Helden. Sei in Eternal Fury einer von ihnen!

Jedes Kind weiß: Aus der Unterwelt kommt nie was Gutes. So ist es auch in der Welt des kostenlosen Rollenspiels Eternal Fury. Die Tore zur Hölle sind geöffnet worden und nun strömen allerlei Dämonen in die Welt der Menschen. Es sieht nicht gut aus für die Bevölkerung, doch zum Glück befinden wir uns hier ja in einer typischen Fantasy-Welt. Und in so einer gibt es auch immer tapfere Helden, die gegen das Böse zu Felde ziehen und die Guten beschützen. Du übernimmst die Rolle eines solchen Recken, bekämpfst die Unterweltmächte und verwaltest nebenbei noch deine eigene Festung.

Klasse wählen und dann auf in den Kampf!

Wenn du schon mal ein MMORPG gespielt hast, wird es dich kaum verwundern, dass in Eternal Fury erst mal die Wahl deiner Charakterklasse ansteht, bevor du dich ins Abenteuer stürzt. Drei Stück gibt es: den Krieger, Schützen und Magier, jeweils in einer männlichen und weiblichen Variante. Als Krieger trägst du schwere Plattenrüstung und kämpfst mit dem Schwert, als Schütze feuerst du mit deiner Armbrust Bolzen auf deine Feinde und als Magier setzt du mächtige Zauber ein, um deinen Gegnern zu schaden oder deine Verbündeten zu heilen.

Eternal Fury - Krieger

Eine Kriegerklasse darf in keinem MMORPG fehlen.

Hebe in Eternal Fury eine Armee aus!

Im Online-Spiel Eternal Fury kämpfst du nicht lange allein gegen die Mächte des Bösen. Schon in den ersten Minuten schließen sich dir weitere mutige Kämpfer an, die dich in den rundenbasierten Gefechten unterstützen. Und kurz danach bekommst du deine eigene Festung, in der du Einheiten rekrutierst. In Eternal Fury baust du deine eigene Armee auf, mit der du dich den Dämonen aus der Unterwelt entgegenstellst. Im Spielverlauf schaltest du immer mehr Upgrades für deine Burg frei, was deine spielerischen Möglichkeiten enorm vermehrfacht. Nicht nur kannst du immer bessere Söldner in deine Kampftruppe aufnehmen, du lernst auch, bessere Ausrüstung herzustellen.

Eternal Fury - Burg

Deine Burg spielt in Eternal Fury eine wichtige Rolle für deinen spielerischen Fortschritt.

PvP im Kleinen und Großen

Wenn du in Eternal Fury mal keine Lust hast, gegen die Dämonenbrut vorzugehen, misst du dich im PvP mit anderen Spielern. Das geht sowohl in kleinen Scharmützeln in der Arena als auch in groß angelegten Kampagnen, in denen du dich mit der Konkurrenz um die Macht über Territorien streitest.

Eternal Fury - Arena

Du willst dich in schnellen Kämpfen mit anderen Spielern messen? Dann ist die Arena die richtige Adresse für dich.

Eternal Fury
Pro
Viel zu tun
Ausbau der eigenen Burg motiviert
Einsteigerfreundlich
Contra
Optisch angestaubt
Eternal Fury

3.5/5 Sterne

Top Online Games

RailNation_eco
(131)
GE_Horizons_1290x726
(626)
Howrse
(19)
BigFarm_Farmerliga
(98)
Fariy Tail: Hero's Journey
(3)