Die Sims FreePlay: Polizei-Update ermöglicht euch Karriere als Gesetzeshüter

Im kostenlosen Mobilegame Die Sims FreePlay kann es nicht immer nur Spaß und Freizeit geben. Wenn ihr euren Charakteren tolle Häuser bauen und ihnen die schicksten Möbel oder die besten Elektronikgeräte ins Heim stellen wollt, braucht ihr dafür die nötige Kohle. Also führt kein Weg daran vorbei, dass sich eure Sims Jobs suchen – wie im echten Leben halt. Mit dem jüngsten Update für Die Sims FreePlay ist eine neue berufliche Karriere hinzugekommen: Ihr könnt aus euren Figuren waschechte Polizisten machen und auf die Jagd nach Verbrechern gehen.

Der Job als Gesetzeshüter ist natürlich ziemlich spannend. Ihr macht Ganoven dingfest, führt Verhöre durch und habt Zugriff auf den Überwachungswagen, mit dem sich Leute in der Nachbarschaft abhören lassen. Außerdem könnt ihr die örtliche Polizeistation von Sim Town ausbauen und sie zum Beispiel um einen Zellentrakt oder einen K9-Bereich mit Spürhunden erweitern.

Der Weg zum Posten des Polizeichefs ist lang und beschwerlich.

Eure Karriere als Polizist kann euch in Die Sims FreePlay weit bringen. Macht euer Sim sich im Job richtig gut, kann er zum Polizeichef aufsteigen oder sogar ein Agent für paranormale Aktivitäten werden und einen auf Mulder oder Scully machen – je nach Geschlecht. In dieser Funktion geht ihr seltsamen Vorfällen auf den Grund, die sich in Sim Town zutragen.

Die Sims FreePlay ist das Mobile-Spin-off der beliebten und erfolgreichen Simulationsreihe, die in erster Linie auf dem PC zuhause ist. Der erste Teil erschien im Jahr 2000. Bis heute sind vier PC-Titel mit zahlreichen Add-ons sowie Ableger auf den verschiedenen Plattformen erschienen. Mittlerweile haben sich alle Titel zusammengerechnet mehrere hundert Millionen Mal verkauft.

Quelle: App Store

Top Online Games

FFXIV_teaser
(41)
Delta Wars
(3)
Stronghold Kingdoms
(24)
Crossout
(59)
Magic the Gathering
(14)