Battlefield 2042 ohne Einzelspielerkampagne

Battlefield 2042 ist der erste Teil der Reihe seit vielen Jahren, der sich ganz auf Multiplayer-Action konzentriert.

Battlefield 2042

Gestern haben DICE und Electronic Arts Battlefield 2042 enthüllt. Statt einem ausführlichen Livestream gab es jedoch nur einen Trailer mit In-Engine-Szenen und keinem richtigen Gameplay. Das wird es erst am Sonntag geben. Dabei haben die Verantwortlichen schon viele Infos zum Ego-Shooter bekannt gegeben, sogar den Release-Termin. Aber nicht mal der wird im Trailer genannt. Was ebenfalls nicht aus dem Video hervorgeht: Battlefield 2042 hat keine Einzelspielerkampagne.

Sowohl Eurogamer als auch GamesRadar schreiben, dass DICE zum ersten Mal seit Battlefield 2142, das schon bald 15 Jahre auf dem Buckel hat, auf eine Kampagne verzichtet – was nicht heißen soll, dass ihr gar nicht im Singleplayer spielen könnt, denn ebenfalls zum ersten Mal seit Battlefield 2142 besteht wieder die Möglichkeit, mit Bots zu spielen. Einen Story-Modus werdet ihr aber eben vergeblich suchen. DICE hat erkannt, dass das, was man immer am besten konnte, der Multiplayer gewesen ist, wie Design Director Daniel Berlin gegenüber GamesRadar gesagt hat.

Der Verzicht auf eine Kampagne erlaube es dem Entwicklerteam, sich darauf zu konzentrieren, eine tolle Mehrspielererfahrung zu kreieren und diesbezüglich neue Maßstäbe zu setzen, so Berlin. Aber er sagt auch: "Wir werden immer noch in der Lage sein, eine packende Erzählung innerhalb der Welt, die wir bauen, zu liefern und, wie ihr seht, werden sich die Welt und Narrative durch den Live-Service entwickeln […]." Dem fügt er hinzu, dass ihr die Geschichte ja durch die Augen der Spezialisten erlebt, die allesamt klar definierte Charaktere mit einem Namen, Eigenschaften und sicherlich auch einer eigenen Hintergrundgeschichte sind, vergleichbar mit den Operators aus Rainbow Six Siege.

Quelle. Eurogamer / GamesRadar

Top Online Games

Conqueror’s Blade
(61)
Game of Thrones
(1275)
worldofchaos_teaser
(66)
Arkheim Realms at War
(198)
(58)