Abardon Browserspiel
Abardon
  • Insgesamt 2 Kontinente und 8 Völker
  • Zahlreiche (magische) Skills zum Erlernen
  • Kein Download nötig – direkt im Browser spielbar
User-Wertung
(18)
Desktop PC

Steige zum mächtigen Krieger im Rollenspiel Abardon auf!

In Abardon steht dir eine Welt voller fantastischer Abenteuer offen. Mit der richtigen Strategie mauserst du dich zum furchterregenden Krieger.

Abardon ist ein free-to-play Strategiespiel, das du direkt im Browser starten kannst. EIn Download ist also nicht notwendig – binnen kürzester Zeit stürzt du dich ins fantastische Abenteuer und erkundest, was die Welt von Abardon dir zu bieten hat. Und das ist ganz schön viel! Doch eins nach dem anderen. Beginnen wir bei der Charaktererstellung.

Viele Völker, viele Abenteuer

In der Welt von Abardon haben sich insgesamt acht Völker angesiedelt. Dazu gehören etwa Drachenritter, Bergriesen, Schwarzmagier, Dämonen und Paladine. Sie alle verfügen über einzigartige Eigenschaften und weisen ein individuelles Aussehen auf. Ihre Skills kannst du im weiteren Spielverlauf Stück für Stück verbessern. Während Drachenritter beispielsweise mit vielen Lebenspunkten und reichlich Magiepunkten, aber vergleichsweise geringer Kraft durchstarten, wissen Minotauren mit guten Abwehrfähigkeiten und viel Kraft zu überzeugen.

Abardon Screenshot Völkerwahl

Die Verfügbarkeit der Charaktere ist von der Wahl deines Heimatkontinents abhängig: Entscheidest du dich für Tarnos im bergigen Norden Abardons, so stehen dir Bergriesen, Dämonen, Schwarzmagier und Elfenkrieger zur Auswahl. Zieht es dich hingegen in die Wüstenregion von Vyndarn, kommen Minotauren, Paladine, Weißmagier und Drachenritter in Frage.

Abardon Screenshot

Achtung, Giftratten in Sicht!

Sobald du deinen Charakter erstellt hast, beginnt das große Abenteuer in der Fantasy-Welt Abardons. Aber aufgepasst: Viele hartnäckige Gegner bewohnen die Umgebung, stell dich daher auf heftigen Schlagabtausch mit vielfältigen Widersachern ein. In der Wildnis begegnest du unzähligen Schleimmonstern, Goblins, Riesen- und Giftratten, Wölfen, Golems und Drachen, die nur darauf warten, dir eins auszuwischen.

Abardon Screenshot Inventar

Aber nicht jedem Gegner solltest du von Anfang an einen Besuch abstatten. Vielmehr konzentrierst du dich vorerst auf die Verbesserung deiner Skills – darunter nicht nur die magischen Fähigkeiten, sondern auch Basis-Skills wie Kraft, Abwehr sowie Ausweichen – und wagst dich im Anschluss daran an immer fiesere Bewohner der fantastischen Welt. Früher oder später führt dich dein Weg selbst in Schatzhöhlen, in denen unter anderem Dschinns und Beutejäger die wertvollen Schätze bewachen, auf die du es abgesehen hast. Sind erste Taler einmal eingesackt, geht es in den Laden, in dem du dich mit Waffen und unzähligen weiteren Items eindecken kannst.

Abardon
Pro
Große Gegnervielfalt
Viele unterschiedliche Völker zur Auswahl
Unzählige Items zum Eindecken
Contra
Einfaches Design
Einstieg etwas unübersichtlich
Abardon Browserspiel

3/5 Sterne

Top Online Games

Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(7)
Astro_teaser
(20)
(42)
Aufstieg der Drachen
(16)