Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues ist erschienen

Nach langer Entwicklung ist Richard Garriotts Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues offiziell auf den Markt gekommen.

Richard Garriott zählt zu den Urgesteinen der Entwicklerszene. Der Brite prägte das Genre der Rollenspiele mit seinen Ultimas wie kaum ein anderer. Nach dem gefloppten Ultima 9: Ascension von 1999 verantwortete „Lord British“ aber jahrelang kein Spiel mehr als Game Director, sondern arbeitete lediglich als Produzent an MMOs wie Lineage 2 und City of Heroes. 2007 versuchte er dann mit Tabula Rasa, ein eigenes Online-Rollenspiel zu etablieren, was jedoch schief ging. Dann wurde es ruhig, bis Garriott 2013 Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues ankündigte und erfolgreich per Kickstarter finanzieren konnte.

Die Entwicklung der Mischung aus Einzelspieler- und Online-RPG zog sich lange hin, mittlerweile ist der Titel aber offiziell für den PC erschienen. Als Publisher beziehungsweise Vertriebspartner ist das Münchner Unternehmen Travian Games für die Vermarktung verantwortlich. Die Bayern sind eigentlich für Browser- und Mobilegames beziehungsweise Free-to-Play-Spiele wie Travian Legends oder Rail Nation bekannt.

In Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues erkundet ihr eine offene Fantasy-Welt, erlebt eine umfangreiche Geschichte und könnt sowohl alleine als auch mit Freunden Abenteuer erleben. Das Spiel gewährt euch dabei viele Freiheiten. So gibt es zum Bespiel im Gegensatz zu den meisten MMORPGs kein Klassensystem. Ihr könnt euren Charakter völlig frei entwickeln und euren individuellen Spielstil finden. Außerdem gibt es ein umfangreiches Handwerks- und Wirtschaftssystem, das komplett von den Spielern kontrolliert wird.

Wie sich das für ein MMO gehört, ist die Entwicklung von Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues mit dem Release nicht abgeschlossen. Die Entwickler versprechen monatliche Inhalts-Updates, damit ihr stets etwas zu tun habt. Im zweiten Quartal des Jahres, das schon begonnen hat, sollen zum Beispiel Burgverteidigungsszenarien den Weg ins Spiel finden. Außerdem ist die Einführung eines Gruppensuche-Features geplant, zudem ist von weiteren Monstern und Quests die Rede.

Quelle: Travian Games

Nicht verpassen!

League of Angels 2
(110)
World of Warships - Schlacht
(73)
Der Herr der Drachen
(2)
Klondike
(74)
Goodgame Empire aus dem TV
(406)