Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreiches kommt wohl für Switch

Das ESRB hat eine Switch-Fassung von Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreiches geprüft.

Das Entertainment Software Rating Board (ESRB), quasi das amerikanische Äquivalent zur hiesigen USK, hat Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreiches für die Nintendo Switch mit einem T-Rating versehen. Das entspricht ungefähr einer Einstufung “ab 12 Jahre“ hierzulande. Das an sich ist kein ungewöhnlicher Vorgang, doch bislang wurde das Rollenspiel von Bandai Namco Entertainment nicht für die Hybridkonsole angekündigt.

Interessant ist an dem Eintrag zudem, dass es sich dabei vermutlich um ein Komplettpaket handelt, denn es ist von einer Prince's Edition die Rede. Das lässt darauf schließen, dass sämtliche Download-Inhalte mit inbegriffen sind. Bis es eine offizielle Ankündigung gibt, bleibt das aber reine Spekulation.

Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreiches - Launch-Trailer:

Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreiches ist 2018 für die PlayStation 4 und Windows-PCs erschienen. Es erzählt die Geschichte des jungen Königs Evan, der bei einem Putsch gestürzt wird und versucht, ein neues Königreich zu erschaffen. Im Spiel werden Elemente aus Aufbau- und Echtzeitstrategiespielen mit denen eines klassischen JRPGs vermischt.

Top Online Games

Warships_teaser
(161)
War Thunder
(136)
Delta Wars
(21)
Wartime
(40)
(58)