Tekken 7: „The Walking Dead“-Negan schlägt zu

Tekken 7 wird um neue Charaktere erweitert. Mit dabei: Oberschurke Negan aus der Zombie-Serie "The Walking Dead".

Im Zuge der Evo 2018, dem weltweit größten eSports-Turnier für Prügelspiele, das am vergangenen Wochenende in Las Vegas ausgetragen wurde, hat Publisher Bandai Namco den zweiten Season-Pass für Tekken 7 angekündigt. Dabei hielt das japanische Unternehmen eine dicke Überraschung bereit: Unter den neuen Charakteren, die per DLC in dem Kampfspiel Einzug halten, findet sich kein Geringerer als Negan aus „The Walking Dead“.

Genau gesagt, ist es der Negan aus der TV-Serie und nicht aus den Comics. Er wird also das Aussehen von Darsteller Jeffrey Dean Morgan haben, der den Antagonisten seit dem Ende der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ verkörpert. Gameplay-Material von Negan in Tekken 7 gibt es noch nicht. Der Trailer zum neuen Season Pass teasert den Charakter am Ende lediglich an.

In Action sind dafür die anderen beiden Neuzugänge zu sehen, etwa Anna Williams, die Schwester von Nina Williams. Sie trat bereits im ersten Teil der Reihe auf und ist bis auf Tekken 4 in allen Ablegern als spielbarer Charakter verfügbar. Insofern wurde es auch langsam mal Zeit, dass sie im siebten Hauptteil mitmischt. Ebenfalls Teil des zweiten Season-Passes ist Lei Wulong, der sein Debüt in Tekken 2 feierte und an Jackie Chan angelehnt ist. 

Einen Release-Termin für die neuen „Tekken 7“-DLCs hat Bandai Namco noch nicht genannt. In dem Ankündigungs-Trailer heißt es lediglich: „Coming Soon“. Ein bisschen müsst ihr euch also noch in Geduld üben, bis ihr offline und online als Negan kämpfen und die KI beziehungsweise andere Spieler mit dessen Baseballschläger Lucille verprügeln könnt.

Quelle: Bandai Namco
 

Nicht verpassen!

Total Battle
(6)
League of Angels 2
(114)
World of Warships
(78)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(7)
World of Tanks
(92)