Seemannsgarn in Sea of Thieves, die Zweite

Sea of Thieves ist wirklich erstaunlich. Ich habe immer noch eine Menge Spaß mit dem Spiel, obwohl sich mittlerweile die Aufgaben doch stark wiederholen und die Abwechslung mitunter auf der Strecke bleibt.

Aber bei diesem Spiel ist der Weg das Ziel (Ja, dafür stopfe ich gerne 5 Euro ins Phrasenschwein.) und gemeinsam mit meinen Freunden erleben wir stets lustige Abenteuer. Das verlängerte Wochenende rund um den ersten Mai haben wir wieder genutzt, um stundenlange Segeltörns zu machen und dabei sind wir selten unter drei Stunden auf hoher See. Aber was meine Truppe und ich erlebt haben, will ich euch nicht vorenthalten.

So sieht also der legendäre Piratenunterschlupf aus

Ich bin weit davon entfernt, bei allen drei Händlern in Sea of Thieves die Maximalstufe zu erreichen. Beim Goldsammler stehe ich auf Stufe 26, der Seelenorden ist bei Level 23 und der Handelsbund winkt mir mit einer freundlichen 21 entgegen. Ob ich jemals einen Blick in den legendären Unterschlupf werfen werde, ist mehr als fraglich, denn gerade in höheren Stufen geht es nur noch ums Grinden.

Nun war ich vor einigen Tagen allein auf einer kleinen Schaluppe unterwegs, um ein paar Missionen zu absolvieren und um die Zeit zu überbrücken, bis meine Crew vollständig online ist. Also bin ich zur Esoteriktante vom Seelenorden, die mir als Auftrag die Auslöschung dreier Skelettkapitäne geben hat. Kein Problem, noch einmal schnell die Kanonenkugeln und Bananen aufgestockt und ab ging’s. Erstaunlicherweise bin ich nicht einmal gestorben und habe zudem zwei garstige, einen ehrlosen und einen hasserfüllten Schädel abgegriffen. Also schnell zum Außenposten, meine Crew wartet schon. Ich war gerade dabei, den ersten Schädel unter Deck zu holen, da werde ich rücklings mit der Schrotflinte erschossen. Wo kam der Vollpfosten denn her? Ich habe am Außenposten weder eine Meerjungfrau gesehen noch ist mir unterwegs ein anderes Schiff begegnet... Habe ich es mit einem Cheater oder Griefer zu tun gehabt? Später habe ich erfahren, dass er sich seit mehr als 20 Minuten im Krähennest versteckt hatte. Nach einem kurzen Aufenthalt auf der Fähre der Verdammten war ich wieder zurück und der andere Spieler sprang wie wild auf dem Steg herum, wo mein Schiff vor Anker lag. Über den Piratenchat schallte es mir immer entgegen: Folge mir! Folge mir!

Warum sollte ich das tun? Ich war irritiert, da mich der Kerl nicht wieder sofort erschossen hat. Ein Blick auf seinen Rang zeigte mir aber, dass er bereits eine Piratenlegende war. Also bin ich dem Kerl hinterher und was ich dann sah, hat mir die Sprache verschlagen. Er spielte in der Taverne ein Lied und der Eingang zum Piratenunterschlupf öffnete sich. Wow, es gibt wirklich noch nette Spieler. Freundlich wie ich bin, habe ich mich über eine Xbox Live Nachricht bedankt. Schade nur, dass wir nicht gemeinsam in einer Crew waren, denn dann hätte ich mit ihm eine legendäre Reise in Angriff nehmen können. So aber erzählte ich meinen Freunden kurz darauf davon und sie wären fast vor Neid geplatzt.

Verarschen is' nich'...

Wenn ich in Sea of Thieves segle, dann eigentlich nur mit Freunden. Entweder zu zweit oder zu viert. Letztens hatte leider nur einer meiner Kollegen Zeit, also sind wir im Duo losgezogen, um die Meere zu erobern. Man sollte dazu sagen, dass wir beide ganz entspannt segeln und jeder Konfrontation aus dem Weg gehen. So auch dieses Mal. Eine kleine Schaluppe kam uns bei unserem Weg zum Außenposten entgegen. So weit, so gut. Über den Piratenchat erreichte uns folgender Ruf: „Bitte nicht schießen!“ Hätten wir eh nicht gemacht, aber als uns dann die erste Kugel um die Ohren flog, war Schluss mit lustig. Ich bin ans Steuerrad geeilt und mein erster Maat hat die Kanonen geladen. Mit einer kurzen Wende waren wir sofort in Schussreichweite und dann war die Hölle los. Innerhalb kürzester Zeit haben wir die Luft mit Blei geschwängert und die Angreifer in Rekordzeit versenkt. Schade nur, dass sie keine Beute an Bord hatten. Das hätte sich dann richtig gelohnt, aber irgendetwas ist ja immer.

Ich habe leider den Kampf nicht aufgenommen, aber dieser Streamer hat etwas Ähnliches erlebt:

Bestimmte Truhen bringen mich zur Verzweiflung

Neben den normalen Schatztruhen gibt es noch die „Truhe der Tausend Grogs“ und die „Truhe der Trauer“. Beide sind äußerst wertvoll und dementsprechend selten. Letztens hatte ich jeweils eine davon an Bord. Ich war glücklicherweise nicht allein unterwegs, denn beide Truhen erfordern Aufmerksamkeit. Nimmt man nämlich die „Truhe der Tausdend Grogs“ in die Hand, ist man sofort besoffen und zwar so dermaßen, dass selbst Captain Jack Sparrow vor Neid erblassen würde. Das macht einen Transport natürlich schwierig. Ich habe bestimmt 6 Anläufe gebraucht, um das Teil unter Deck zu bringen.

Entweder bin ich am Kapitänstisch hängengeblieben, die Treppe wieder hinaufgestolpert oder sogar ins Wasser gefallen. Währenddessen hat sich mein Mitfahrer köstlich amüsiert und mich minutenlang ausgelacht, wie deppert ich mich anstelle. Irgendwann war es dann aber geschafft. Die Truhe hat er dann zum Händler gebracht und dann durfte ich lachen und wie!

Gleichzeitig hatten wir noch die „Truhe der Sorgen“. Dieses erbärmliche Behältnis flennt ununterbrochen. Eigentlich kein Problem, wenn die Tränen nicht konstant das Schiff voll laufen ließen. Wir konnten uns erst gar nicht erklären, warum Wasser im Schiff ist und einer von uns war die ganze Zeit damit beschäftigt, mit einem Eimer Wasser von Bord zu schippen. Kurzum: Einer war der Wasserträger, der andere immer betrunken. Wie echte Piraten eben. Aber es hat sich gelohnt. Wir haben allein durch die beiden Truhen weit über 3000 Goldmünzen eingesackt.

Eine epische Schlacht gegen zwei Schiffe

Ich habe ja bereits erwähnt, dass meine Truppe und ich eher zu den friedlichen Freibeutern gehören. Angriffe sind nicht unser Ding, wir halten uns lieber von anderen Spielern fern. Vergangenes Wochenende allerdings waren auf unserem Server so viele andere Piraten unterwegs, dass wir einer Konfrontation nicht aus dem Weg gehen konnten. Wir haben aber kaum Erfahrung im Kampf ...

Super Voraussetzung also, um eine Seeschlacht mit einer Galeone zu beginnen. Eigentlich wollten wir nur eine Skelettfestung ausheben und die Beute verhökern. Dumm nur, dass an der Skelettfestung bereits eine Schaluppe und eine weitere Galeone waren, die sich ein heißes Gefecht lieferten. Was wir dann angestellt haben, kann man getrost als legendär bezeichnen. Kennt ihr die Szene aus „Fluch der Karibik: Am Ende der Welt“, als die Flying Dutchman und die Black Pearl gemeinsan die Endeavour von Lord Cutler Beckett versenken? Ähnlich war es bei uns, nur anders. Auf der Backbordseite befand sich die Schaluppe, an Steuerbord die Galeone. Doch im Gegensatz zum Kinofilm haben wir beide Schiffe gnadenlos versenkt. Ich stand am Steuer und habe meiner Crew die Kommandos entgegengebrüllt. Zwei haben aus allen Rohren auf die Galeone gefeuert und einer auf die Schaluppe. Letztere ist sofort gesunken. Nach einer 180° Halse sind wir dem großen Schiff hinterher und haben auch dieses in die Tiefen des Meeres befördert. Schade nur, dass keines der beiden Schiffe Beute an Bord hatte.

Das Piratenleben ist lustig

Und dann gab es wieder viele Kleinigkeiten, die zwischendurch passiert sind und uns immer wieder zum Schmunzeln gebracht haben:

  • KA-BOOM! Was war das? Ich hab' aus Versehen auf unser Pulverfass unter Deck geschossen...
  • Uff, ich parke das Schiff jetzt AUF dem Strand, ich muss dringend Pipi. (Nach 7 Stunden Spielzeit!)
  • Ein bisschen mehr rechts, ja, sollte passen. Krrrrrrkkkkkk! Öhm, der Felsen war eben noch nicht da....
  • Klack, Klack, Klack! Was machst du da? Versuchst du auf dem Schiff zu buddeln?
  • Mein Gott, wo bleibst du denn? Wir wollen los! Ja, Moment, ich bin noch nackt.
  • So, jetzt reicht's, ich schwimme rüber und versenke die mit einem Pulverfass! KA-BOOM! Platsch! Shit, die haben auf das Fass geschossen, als ich im Wasser war. Ich bin tot.

Mal schauen, was wir als nächstes erleben. Wir freuen uns schon auf die Erweiterung "Der Schlund aus der Tiefe".

Nicht verpassen!

Total War: Arena - Arrowrain
(17)
League of Angels 2
(105)
Forge of Empires - Modern Time
(230)
Vikings: War of Clans - Horizon
(88)
Goodgame Empire - Furyblade Event
(374)