Assassin's Creed Odyssey: Neue Inhalte für das Actionspiel

Diesen Monat gibt es eine neue Quest für Assassin's Creed Odyssey, und weitere Features für den "Story Creator"-Modus.

Assassin's Creed Odyssey

Die beiden DLC-Kapitel "Das Vermächtnis der ersten Klinge" und "Das Schicksal von Atlantis" sind zwar abgeschlossen, neue Inhalte für Assassin's Creed Odyssey wird es trotzdem weiterhin geben. Zumindest diesen Monat serviert euch Ubisoft nochmals weitere Quests für das Open-World-Spiel. Seit gestern gibt es mit "Alte Flammen brennen heller" neues Futter aus der Reihe "Die vergessenen Geschichten von Griechenland" – kostenlos, versteht sich. Um die Quest spielen zu können, müsst ihr das fünfte Kapitel der Hauptstory von Assassin's Creed Odyssey abgeschlossen haben.

Des Weiteren erwartet euch ab dem 27. August das "Ikaros Pack" im In-Game-Shop, das einen Ausrüstungssatz, ein Reittier und einen Bogen enthält. Vorher dürfte das Update 1.5.0 erscheinen, das noch keinen genauen Release-Termin hat. Damit sollen einige "Hindernisse" entfernt werden, "die den Spielspaß trüben könnten", heißt es auf dem offiziellen Ubisoft-Blog. Zudem bereitet die Aktualisierung Assassin's Creed Odyssey auf den Release von "Discovery Tour: Ancient Greece" vor.

Assassin's Creed Odyssey - "Alte Flammen brennen heller"

Als ob Assassin's Creed Odyssey nicht schon genug Quests hätte.

Zu guter Letzt sind zahlreiche neue Features für den "Story Creator"-Modus angekündigt. damit ihr noch mehr Möglichkeiten bei der Erstellung eurer Quests habt. So werdet ihr bald Aufgaben kreieren können, die dann starten, wenn der Spieler einen bestimmten Gegenstand im Inventar hat. Außerdem soll sich das Verhalten von gegnerischen Patrouillen anpassen lassen. Des Weiteren stellt Ubisoft zudem in Aussicht, Dialoge mit mehr als zwei Charakteren zu ermöglichen. Wenn die interne Testphase erfolgreich verläuft, soll jenes Feature vor Monatsende implementiert werden.

Nicht nur Assassin's Creed Odyssey hat neue Inhalte erhalten, auch für das Mobilegame Assassin's Creed Rebellion gibt es inhaltliche Erweiterungen. Seit dem 30. Juli ist die fünfte Region verfügbar, die viele neue Missionen und vier Umgebungen bietet. Inhaltlich geht es dabei um die Spanische Rebellion. Seit heute findet zudem das "Adlerschatten"-Event statt, bei dem ihr zwei Helden freischalten könnt: Altaïr Ibn-La’Ahad, den Hauptcharakter des ersten "Assassin's Creed"-Teils und Maria Thorpe, die erste Bossgegnerin aus dem PSP-Spiel Assassin's Creed: Bloodlines.

Quelle: Ubisoft

Top Online Games

Archeage Gamedetail
(28)
Aufstieg der Drachen
(14)
World of Warships
(88)
Forge of Empires
(254)
Klondike
(103)