Warhammer: Vermintide 2 über eine Million Mal verkauft

Der Indie-Entwickler Fatshark kann zufrieden mit dem Start seines Koop-Spiels Warhammer: Vermintide 2 sein.

Seit knapp fünf Wochen ist das Actionspiel Warhammer: Vermintide 2 nun auf dem Markt. Der Koop-Spaß zählt definitiv zu den besten und hochwertigsten Indie-Spielen der jüngeren Vergangenheit. Spaßige Kämpfe, gutes Leveldesign, schicke Grafik und eine sehr gute Warhammer-Atmosphäre machen den Titel zur Empfehlung für jeden, der sich gemeinsam mit Kumpels durch Horden von Chaos-Kriegern schnetzeln will. Noch dazu ist es der perfekte Ersatz für ein Left 4 Dead 3, das Valve schlicht nicht zu machen wollen scheint.

Die gute Arbeit des schwedischen Entwicklers Fatshark hat sich ausgezahlt: Warhammer: Vermintide 2 hat nicht nur positive Kritiken bekommen, sondern auch eine große Community gefunden. Innerhalb der ersten Woche verkaufte sich das Multiplayer-Spiel über 500.000 Mal und nach dem ersten Monat steht es bei mehr als einer Million Exemplaren, die in den Steam-Bibliotheken der Spieler gelandet sind. Große Publisher mögen unbeeindruckt sein, wenn ihre Titel solche Zahlen in den gleichen Zeiträumen erreichen. Aber für ein kleines Indie-Studio wie Fatshark sind über eine Million Käufer ein großer Erfolg. Laut Martin Wahlund, dem CEO des Unternehmens, habe man nicht erwartet, diesen Meilenstein innerhalb von fünf Wochen zu erreichen.

Warhammer: Vermintide 2 - Kampf gegen Chaos-Krieger

Eine der Neuerungen von Warhammer: Vermintide 2 gegenüber seinem Vorgänger: Ihr kämpft nicht nur gegen die Skaven, sondern auch die Mächte des Chaos.

Die Erfolgsgeschichte von Warhammer: Vermintide 2 dürfte damit noch längst nicht ihr Ende erreicht haben. Fatshark will das Spiel über einen langen Zeitraum mit regelmäßigen Erweiterungen versorgen und die Spieler so bei der Stange halten. Außerdem steht noch der Release auf der PlayStation 4 und Xbox One aus. Wann genau die Konsolenversionen erscheinen sollen, ist noch nicht bekannt. Fatshark hat aber schon verraten, dass die Beta im Verlauf des Frühjahrs starten soll. Davon ausgehend ist es wahrscheinlich, dass sich Konsoleros ab Sommer in der finalen Fassung gegen Massen an Rattenmenschen und andere düstere Gestalten erwehren dürfen.

Quelle: Fatshark

Nicht verpassen!

Total War: Arena - Arrowrain
(15)
League of Angels 2
(104)
Forge of Empires - Modern Time
(230)
Vikings: War of Clans - Horizon
(85)
Goodgame Empire - Klingen des Zorns - Starterpaket
(361)