Life is Strange – Before the Storm: Ashly Burch spricht wieder Chloe

In der Bonusfolge "Lebewohl" für Life is Strange: Before the Storm wird Chloe wieder ihre Originalstimme haben.

Mit Life is Strange: Before the Storm veröffentlichte Square Enix dieses Jahr (die dritte und finale Episode steht noch aus) ein Prequel zum gefeierten Adventure von 2016, in dem ihr nicht in die Haut von Max Caulfield schlüpft, sondern deren Freundin Chloe spielt. Die hat jedoch eine andere Sprecherstimme als im ersten Life is Strange: Aufgrund des Synchronsprecherstreiks in den USA war es Ashly Burch nicht möglich, in der Vorgeschichte erneut Chloe ihre Stimme zu verleihen. So übernahm die jüngere und unerfahrenere Rihanna DeVries die Rolle, während Burch aber immerhin als Drehbuchautorin mitgewirkt hat.

Nun die freudige Mitteilung für alle Fans von Life is Strange und insbesondere Ashly Burch: Für die Bonus-Episode „Lebewohl“, die Anfang 2018 erscheinen soll, wird die Kalifornierin als Sprecherin von Chloe zurückkehren. Und nicht nur das: In dem kleinen Nachschlag wird auch wieder Hannah Telle als Max zu hören sein. In „Lebewohl“ spielt ihr schließlich wieder die Hauptfigur des ersten Spiels. In einem jüngst veröffentlichten „Behind the Scenes“-Video sprechen Telle und Burch über ihre Rollen und die Arbeit an der Bonusfolge für Life is Strange: Before the Storm. Außerdem bekommt ihr eben, wie es dem Videotitel entspricht, einen kleinen Blick hinter die Kulissen.

Rihanna DeVries werdet ihr in „Lebewohl“ nicht hören, doch auch sie ist an dem Projekt beteiligt. Für Life is Strange: Before the Storm machte sie Motion-Capturing-Aufnahmen, damit die Bewegungen von Chloe so realistisch wie möglich aussehen. Diesen Job übernimmt die junge Schauspielerin auch bei der Entwicklung der Bonusepisode. Die bekommt ihr übrigens nur, wenn ihr die Deluxe Edition von Life is Strange: Before the Storm gekauft habt. Besitzer der Standardversion haben aber die Möglichkeit, ein Deluxe Upgrade zu erwerben. Neben der „Lebewohl“-Folge bekommt ihr damit auch noch einen Mixtape-Modus, in dem ihr euch eine eigene Playlist aus den Songs des „Life is Strange“-Soundtracks zusammenstellen und in einer „kinoreifen Szene“ anhören könnt, sowie ein Outfit-Paket mit verschiedenen Klamotten für Chloe geliefert.

Quelle: Square Enix

Nicht verpassen!

S.K.I.L.L. - Special Force 2
(35)
Warface
(56)
Forge of Empires Winter
(215)
Vikings: War of Clans
(59)
Goodgame Empire - Frohmondfest
(316)