Schlagzeilen der Woche (06.11. – 10.11.): StarCraft 2, PUBG, Harry Potter und mehr

Am vergangenen Wochenende fand mal wieder die BlizzCon statt und Blizzard hat die Gelegenheit genutzt, um zahlreiche Infos herauszufeuern. Aber natürlich ist auch sonst eine Menge passiert. Es gibt neue Informationen zu Dreams für die PS4, Xenoblade Chronicles 2, Microsoft plant einen Streaming-Service und noch viel mehr.

 schalgzeilen_gamedetail_10-11-2017.jpg

Schlagzeilen der Woche (06.11. - 10.11.)

StarCraft 2 wird free-to-play!

Der Klassiker unter den Echtzeitstrategiespielen wird demnächst kostenlos spielbar. Unter anderem dürft ihr die „Wings of Liberty“-Kampagne gratis spielen und euch im Mehrspielermodus beweisen. Sogar der Koop-Modus ist bis zu einem gewissen Grad kostenfrei.

EA Sports bringt UFC 3!

Kampfsportler und Superstar Conor McGregor wird der nächste Cover-Athlet für das neueste Fighting Game von Electronic Arts. Dank aktueller Motion-Capturing-Technologien soll das Spiel für die Xbox One und PlayStation 4 realistischer werden als je zuvor. Und das beste ist, der Titel kommt schon im Februar 2018 auf den Markt.

Plant Microsoft einen Streaming-Service?

Netflix und Co. kennt ihr ja für Filme und Serien. Für Games gibt es so etwas bislang nur auf PlayStation, aber das ist auch eher etwas halbherzig umgesetzt. Laut neuesten Gerüchten könnte Microsoft in diesem Bereich etwas planen.

Massig Details zu Xenoblade Chronicles 2

Diese Woche hat Nintendo eine weitere Ausgabe der Direct-Präsentation ausgestrahlt und Unmengen an Informationen zum kommenden Rollenspiel veröffentlicht. Der Titel dürfte richtig groß werden und damit meinen wir nicht nur die Spielwelt.

GTA 5 über 85 Millionen Mal ausgeliefert

Der Siegeszug von GTA 5 ist nicht aufzuhalten. Rockstar Games hat den Titel mittlerweile nun über 85 Millionen Mal ausgeliefert. Eine Rekordmarke von der andere Hersteller nur träumen können. Allerdings sollte man dazu sagen, dass das Spiel auf fünf unterschiedlichen Plattformen erhältlich ist.

GTA 5 - Money

Take 2 hat mit GTA 5 ein Pferd im Stall, auf das alle anderen Publisher vermutlich ganz schön neidisch sind.

20 Millionen Spiele verkauft

Schlagzeilen der Woche ohne Playerunknown’s Battlegrounds? Das geht einfach nicht. Jetzt konnte Bluehole vermelden, dass sich das Spiel mehr als 20 Millionen Mal verkauft hat. Außerdem gibt es neue Informationen zur Xbox One Version.   

AR-Titel mit Harry Potter geplant

Die Pokémon GO Macher planen einen neuen Coup. Nach der wilden Monsterjagd, die übrigens immer noch sehr erfolgreich läuft, sollen nun Harry Potter Fans für neue Millionenumsätze sorgen. Ähnlich wie in der Monsterjagd müssen Spieler dazu in die freie Wildbahn.

Harry Potter: Wizards Unite

Harry Potter: Wizards Unite wird das erste Spiel sein, das unter dem neuen Label Portkey Games erscheint.

Und sonst?

Wir haben in die Switch-Version von Doom reingeschaut und ein exklusives Gameplay-Video aufgenommen. Außerdem hat sich Ahmet Iscitürk auf einen digitalen Spaziergang begeben und ein bisschen über Assassin’s Creed Origins abgelästert.

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(314)
Warface
(54)
Forge of  Empires
(210)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(32)
Vikings: War of Clans
(54)