PlayStation VR: Neues Modell angekündigt

Von der PlayStation VR wird es bald ein neues, leicht verbessertes Modell zum Preis der ersten Version geben.

PlayStation VR

PlayStation VR

Mit PlayStation VR hat es Sony geschafft, eine halbwegs erfolgreiche Virtual-Reality-Brille auf den Markt zu bringen, die sich wesentlich besser schlägt als Oculus Rift und HTC Vive. Letztere sind jedoch auch teurer und bedürfen eines starken PCs, während das Sony-Gerät mit jeder PlayStation 4 betrieben werden kann. Dafür bietet es aber auch nicht die grafische Qualität, mit der die Konkurrenz - bei besten Voraussetzungen wohlbemerkt - punkten kann.

Sony hat nun angekündigt, demnächst eine zweite Variante der Brille auf den Markt zu bringen, die unter anderem über eine neue Prozessoreinheit verfügt. Sie wird es den Besitzern eines HDR-fähigen Fernsehers ermöglichen, die Bildverbesserung auf ihrem Bildschirm zu erleben, ohne die Prozessoreinheit von Konsole und TV trennen zu müssen. Die PlayStation VR muss dabei jedoch ausgeschaltet sein. Des Weiteren wurde das Design des Headsets insofern verändert, dass es integrierte Stereokopfhörer enthält. Somit fällt auch das Extrakabel für die Ohrstöpsel weg, was den Gebrauch der VR-Brille etwas komfortabler machen dürfte.

PlayStation VR - Setup

Kopfhörer müssen beim neuen Modell nicht mehr extra angeschlossen werden, wie es hier bei der ersten Version der Fall ist.

Damit ihr im Laden nicht zur alten Version greift, wenn die neue Fassung erschienen ist, solltet ihr auf die Modellnummer auf der Verpackung achten. Die neue PlayStation VR trägt die Bezeichnung CUH-ZVR2, die alte dementsprechend CUH-ZVR1. Falls ihr die erste Version der PlayStation VR besitzt und nun auf die Idee kommen solltet, einfach die Prozessoreinheit auszutauschen, müssen wir euch enttäuschen: Das wird nicht möglich sein. Natürlich werden aber alle PS-VR-Spiele mit beiden Modellen kompatibel sein.

Eine Frage bleibt aber noch offen: Sony hat nicht verraten, wann die neue Variante erscheinen wird. Preislich wird es jedenfalls keinen Unterschied zum alten Modell geben.

Quelle: Sony Interactive Entertainment

Nicht verpassen!

S.K.I.L.L. - Special Force 2
(36)
Warface
(56)
Forge of Empires Winter
(216)
Vikings: War of Clans
(59)
Goodgame Empire - Frohmondfest
(317)