Divinity: Original Sin 2 erscheint im August für die Konsolen

Im Sommer kommen endlich auch Besitzer einer PS4 oder Xbox One in den Genuss des RPG-Hits Divinity: Original Sin 2.

Im Herbst 2017 veröffentlichte der belgische Entwickler Larian Studios sein Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 und landete damit einen Volltreffer. Der Titel erhielt extrem positive Kritiken, wurde stellenweise als eines der besten RPGs aller Zeiten bezeichnet. Auch auf der finanziellen Seite lief für Larian alles richtig gut. Allein im vergangenen Weihnachtsgeschäft verkaufte sich Divinity: Original Sin 2 über eine Million Mal. Dieses Jahr sollen noch viel mehr Leute in den Genuss des Fantasy-Spiels kommen. Zu diesem Zweck veröffentlicht Larian gemeinsam mit Bandai Namco im August die PS4- und Xbox-One-Version. 

Dass der Titel früher oder später den Weg auf die Konsolen finden würde, war absehbar. Auch der Vorgänger erschien nachträglich für PlayStation 4 und Xbox One. In dem Fall lag aber über ein Jahr zwischen dem Release der PC-Fassung und den Portierungen. Ganz so lange müssen die Konsoleros bei Divinity: Original Sin 2 zum Glück nicht warten. Auf PS4 und Xbox One wird das Spiel ein Interface haben, das auf die Bedienung per Gamepad ausgelegt ist. Außerdem ist von zusätzlichen Inhalten und Extra-Features die Rede. Dazu soll es aber erst kurz vor Release mehr Infos geben.

Divinity: Original Sin 2 ist ein klassisches Rollenspiel, in dem ihr die Welt aus der isometrischen Ansicht erkundet. Im Gegensatz zu einem Pillars of Eternity sind die Umgebungen jedoch komplett in 3D gehalten, die Kamera lässt sich also stufenlos drehen und zoomen. Inhaltlich zeichnet sich der Titel einerseits durch die immense Handlungsfreiheit aus, die ihr genießt. Quests lassen sich auf vielfältige Arten und Weisen lösen und immer wieder werdet ihr vor moralische Entscheidungen gestellt. Andererseits wäre da das rundenbasierte Kampfsystem, bei dem es wichtig ist, die Umgebung zum eigenen Vorteil zu nutzen. Gegner stehen in einer Öllache? Dann wirkt einen Feuerzauber und lasst eure Feinde brennen! Divinity: Original Sin 2 bietet eine große taktische Tiefe, gehört daher aber auch zu den anspruchsvolleren Vertretern des Genres.

Quelle: Bandai Namco

Nicht verpassen!

Total War: Arena - Arrowrain
(15)
League of Angels 2
(104)
Forge of Empires - Modern Time
(230)
Vikings: War of Clans - Horizon
(85)
Goodgame Empire - Klingen des Zorns - Starterpaket
(361)